Page 3 of 13 FirstFirst 1 2 3 4 5 ... LastLast
Results 21 to 30 of 122
  1. #21
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (25. Apr. 2014)

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Die Charakterdaten auf dem Lodestone und der iOS/Android-App "Libra Eorzea" wurden nicht aktualisiert.
    (0)

  2. #22
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (15. Mai.)

    ■Das folgende Problem wurde behoben:

    -Während des Tippens reagierte die Tastatur nicht mehr (nur bei der PlayStation®4-Version)

    *Aus Systemgründen werden sich die Clients der Windows- sowie der PlayStation®3-Version ebenfalls aktaulisieren, was jedoch keinen Effekt auf die Inhalte des Spiels haben wird.
    (1)

  3. #23
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (6. Jun.)

    Folgende Fehler wurden behoben.
    • Die Flutwelle in „Götterdämmerung - Leviathan“ und „Zenit der Götter - Leviathan“ konnte nicht geblockt werden, wenn zwei oder mehr Spieler zur selben Zeit die Elementarumwandler aufstellten.
    • Die Vorrats- und Versorgungsmissionen werden nicht erneuert, selbst wenn das Zeitlimit der Liefereinsätze bereits abgelaufen ist.
    (1)

  4. #24
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY: A Realm Reborn Hotfixes (10. Jun.)

    Die folgenden Probleme wurden behoben:

    - Während der Schatzjagd mit der Basiliskenleder-Schatzkarte im Oberen La Noscea erschienen Monster an Stellen, die nicht für den Kampf gemacht waren.

    - Die Attribute der folgenden Materias wurden auf 0 gesetzt, wenn sie an Fischer-Ausrüstung angebracht wurden:

    Sammlerschlich-Materia, Sammlersold-Materia, Sammlersinn-Materia, Facharbeiter-Materia, Fachwissen-Materia und Fachkenntnis-Materia.

    - Die Einstellungen des Kommandomenüs und des Kreuz-Kommandomenüs wurden nach bestimmten Aktionen mit den Ausrüstungssets nicht korrekt übernommen.
    (1)

  5. #25
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY: A Realm Reborn Hotfixes (13. Jun.)

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Während des Bosskampfes in der Instanz "Historisches Amdapor" stürzte der Client ab, wenn der Boss im selben Moment besiegt wurde wie der Sog der diabolischen Tore.
    • In der Instanz "Verschlungene Schatte 2 - 4" führte der Dalamud-Golem seine Spezialattacke direkt wieder aus, nachdem er das erste Mal durch die Aktion "Holmgang" unterbrochen wurde.
    • Der Server stürzte unter bestimmten Umständen ab.
    • Unterkunft-Funktionen waren nicht mehr verfügbar, wenn ein Miniatur-Ätheryt im Garten aufgestellt wurde.
    • Möbel-Funktionen konnten nicht mehr nutzbar werden, wenn bestimmte Möbel platziert wurden.
    • Assimilation von Materia wurde nicht beendet, wenn es einen Zonenwechsel während des Prozesses gab und weiter Assimilation war nicht möglich, bis sich der Spieler ausloggte.
    • Ein nicht gewünschter Gegenstand konnte in Materia umgewandelt werden, wenn der eigentlich gewünschte Gegenstand im Inventar von einem anderen Gegenstand ersetzt wurde, direkt nachdem die Materia Assimilation begonnen hat.
    • Der Eorzea Incognita Eintrag #032 wurde nicht beendet, auch wenn die Bedingungen erfüllt wurden.
    • Der Kauf und/oder der Kauf-Bildschirm konnte nicht geschlossen werden, wenn "Abbrechen" mit dem Controller/der Maus direkt nach dem Erwerb bei einem Händler ausgeführt wurde.
    • Beim Zurückkehren in das Handwerker-Notizbuch wurde die NQ/HQ Materialverteilung nicht gespeichert, mit Ausnahem des Rezepts an der Spitze.
    • Wenn ein Spieler direkt nach der Bewegung zur Auto-Attacke "Reparieren" genutzt hat, konnte er außer den Grundbewegungen keine anderen Aktionen mehr durchführen.
    • Die Namen der Gegenstände Finsterwald-Humus I / Finsterwald-Humus II / Finsterwald-Humus III / Thanalan-Humus I / Thanalan-Humus II / Thanalan-Humus III wurden auf Japanisch angezeigt.
    (4)

  6. #26
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY: A Realm Reborn Hotfixes (23. Jun.)

    Das folgende Problem wurde behoben.
    • Es konnte vorkommen, dass Leviathan im „Zenit der Götter - Leviathan“ während des Kampfes zu einem Zustand, der dem vor dem Kampf ähnelte, zurückgesetzt wurde.
    (2)

  7. #27
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (11. Jul.)

    Für Fronteinsätze wurden die folgenden Veränderungen getroffen:

    - Alle Spieler, die sich für einen Fronteinsatz angemeldet haben, werden in den Inhalt geschickt. Dies geschieht unabhängig davon, ob sie im letzten Moment „Abbrechen“ oder aber auch gar keine Option gewählt haben.

    Daraus resultierend kann es vorkommen, dass Fronteinsätze mit zu wenigen Gruppenmitgliedern starten. In diesen Fällen bitten wir die Gruppenführer, die „Mitglied hinzufügen“ Option zu benutzen.

    *Momentan ist eine Funktion für die kommende Woche in Planung, die ein automatisches Hinzufügen von zusätzlichen Mitgliedern in Fronteinsätze ermöglicht. Um die Registrierung für die Fronteinsätze einfacher zu gestalten, bitten wir Spieler die „Bereits bestehender Gruppe beitreten“ Option in der Inhaltssuche zu nutzen.

    Die folgenden Probleme wurden behoben:

    - Es konnte passieren, dass bevor die Inhaltssuche abgeschlossen war, ein Textfeld mit der Nachricht „Ein Gruppenmitglied hat seine Teilnahme am Inhalt zurückgezogen“ erschien.

    - Die Aktion „Materialverwertung“ konnte einen Servercrash verursachen.

    - Amon benutzte im Syrcus-Turm nur Auto-Attacken.

    - (Betrifft nur die PlayStation®3-Version) Die Aktion „Materialverwertung“ funktionierte nicht. Ihre Ausübung bewirkte, dass der Client nicht mehr auf Eingaben reagierte.

    - (Betrifft nur die PlayStation®4-Version) In bestimmten Instanzen wiederholte sich die Hintergrundmusik nicht korrekt.

    - Ein Problem, bei dem der Versuch seinen Chocobo beim Chocobo-Verleiher umzubenennen eine japanische Fehlermeldung herbeiführte, wenn der Chocobo in einem Stall untergebracht war.

    - In der Nebenquest „Ein rätselhaftes Vermächtnis“ wurden manche Zielvorgaben falsch angegeben.

    - Bei der Festlegung einer Gehilfenklasse kam es zum Absturz des Clienten.
    (1)

  8. #28
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (15. Jul. 2014)

    Die folgenden Anpassungen wurden an der "Hohen Jagd" vorgenommen, damit mehr Spieler daran teilnehmen können. Weitere Änderungen folgen, sobald die Serverlast zurückgeht:

    - Die maximalen LP von Hochwild wurden erhöht.
    Die maximalen LP von Klasse B wurden von Solo auf das Level von Leichter Trupp erhöht, die LP von Klasse A von Leichter Trupp auf Voller Trupp. Obwohl das maximale LP-Level von Klasse S bereits auf mehrere Gruppen ausgelegt war, haben wir die Zahl nochmal erhöht, so dass noch mehr Gruppen benötigt werden.
    Ähnlich wie bei Odin und Behemoth führt das Erhöhen der LP für Klasse S zu einer erhöhten Serverlast, da es eine größere Konzentration von Spielern geben wird. Daher planen wir weitere Änderungen, abhängig von der Serversituation.

    - Da die maximalen LP von Hochwild erhöht wurden, ist es nun etwas einfacher einen höheren Beitrag zu leisten, was die Belohnung nach einem Sieg beeinflusst.

    - Hochwild der Klasse S hat nun höchste Priorität bei der Anzeige

    Momentan stellen wir zudem Überlegungen an, die Belohnungen für "Jagdlizenzen" und "Hochwild-Jagdlizenzen" anzupassen. Wir werden die Situation weiterhin im Auge behalten und vorsichtige Anpassungen am Inhalt je nach Spielerverhalten und Serverlast vornehmen.

    An den Fronteinsatzkampagnen wurden folgende Änderungen vorgenommen:

    - Gruppenmitglieder werden nun automatisch hinzugefügt falls benötigt, sobald der Inhalt begonnen hat.
    Das automatische Auffüllen beginnt, sobald der Kampf begonnen hat (wenn sich die Tore öffnen).
    Zusätzlich bitten wir euch, falls ihr euch für eine Fronteinsatzkampagne registrieren wollt, zuerst die "Bereits bestehender Gruppe beitreten" Option zu prüfen. Dies sollte den Vergleichsprozess vereinfachen. Wir möchte euch bitten, diese Option in Betracht zu ziehen, wenn es möglich ist.

    Die folgenden Änderungen wurden an den Chat-Modi vorgenommen:

    - Wenn der Chat-Modus auf ''Kontaktkreis'' gesetzt wird während "Chatmodus kurzzeitig auf 'Kontaktkreis' " eingestellt ist, wird nun immer ein aktiver Kontaktkreis ausgewählt.
    * Der Chat-Modus wird nicht gewechselt, wenn er bereits auf "Kontaktkreis" gesetzt ist.
    - Um ein Problem zu beheben, dass vor der Einführung von Patch 2.3 existierte, wurde das Kürzel zum kurzzeitigen Wechsel auf Kontaktkreis (Voreinstellung: Alt+L) so eingestellt, dass immer ein aktiver Kontaktkreis gewählt wird.

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    - In "Götterdämmerung - Ramuh" und "Zenit der Götter - Ramuh" war der Schaden, den der Familiar nahm, ungewöhnlich niedrig.
    - Im "Syrcus-Turm" leuchtete der Boden nicht auf, wenn der Feldgenerator geladen wurde.
    - Wenn der Familiar einen Zauber benutzte, konnte der Spieler keine Familiar-Kommandos nutzen.
    - Wenn der Spieler von einem Monster getroffen wurde, während er Gegenstände bei einem NPC oder während einer FATE eingetauscht hat, konnte der Charakter nicht mehr korrekt kontrolliert werden.
    - Bestimmte Gegenstände konnten nicht benutzt werden, wenn die "Einordnen" Funktion genutzt wurde, während das Fenster "Materialverwertung" offen war.
    - Wenn ein Spieler, der Mitglied in einer Freien Gesellschaft ohne Haus war, in das Haus eines anderen Spielers ging und dort die Aktion "Zimmerdetails ansehen" nutzte, reagierte der Client nicht mehr.
    - Spieler wurden von einem Inhalt zurückgezogen, wenn sie zur gleichen Zeit "Teilnehmen" auswählten, zu dem ein anderer Spieler "Zurückziehen" auswählte.
    - Wenn der Chatmodus nicht auf Kontaktkreis gesetzt war, starteten die Kommandos ALT+L und ALT+Shift+L zum Durchschalten beim ersten Kontaktkreis und nicht bei dem zuletzt ausgewählten.
    - Das User-Interface konnte teilweise flackern, wenn die Kamera auf eine große Gruppe gerichtet war.
    - Im "Syrcus-Turm" wurden bestimmte Schatztruhen nicht korrekt dargestellt.
    - In "Götterdämmerung - Ramuh" wurde der Text über der Wetteranzeige auf Japanisch dargestellt.

    *Editiert am 25. Jul. 2014, 12:40 (GMT)
    - Zusätzliche Informationen zu Kontaktkreisen hinzugefügt
    - Zusätzliche Informationen zu den Problemen beim Wechsel des temporären Chat-Modus
    (5)

  9. #29
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (29. Jul.)

    • Die Verletzung durch Cheats bei Fronteinsätzen wird von nun an schärfer beurteilt werden.

    Die folgende Änderung wurde an der "Hohen Jagd" vorgenommen.
    • Die Hochwild-Jagdlizenz wurde so angepasst, dass bei einer Aktualisierung dasselbe Monster nicht zwei Wochen hintereinander Ziel der Lizenz ist.

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Im "Zenit der Götter - Ramuh" wurde die Schatztruhe auf Japanisch angezeigt.
    • In der "Kupferglocken-Mine" wurde der Name "Gyges der Große" auf Japanisch angezeigt.
    • Einige Nachrichten in der Aufgabe "Ein rätselhaftes Vermächtnis" wurden überarbeitet.
    (1)

  10. #30
    NOC NOC_EU's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Posts
    10,072

    FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn Hotfixes (19. Aug. 2014)

    Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • Beim Entnehmen oder Einlagern eines Gegenstands von/in die Truhe einer Freien Gesellschaft kann es zu einem Serverabsturz kommen.
    Außerdem konnten wir bestätigen, dass manche Gegenstände, die nach dem 19. August 2014 um 9:30 Uhr(GMT) in eine Truhe einer Freien Gesellschaft eingelagert/aus ihr entnommen wurden, verloren gegangen sind. Wir arbeiten gerade daran, diese Gegenstände wiederherzustellen, aber es wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen und außerdem werden wir Freie-Gesellschafts-Truhen zeitweise sperren bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, um eine Datendiskrepanz zu vermeiden.

    Wir entschuldigen uns für entstandene Schwierigkeiten und bitten euch um Geduld bis die Gegenstände wiederhergestellt sind.
    Voraussichtliches Wiederherstellungsdatum: 20. Aug. 2014
    * Änderung vorbehalten.

    Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

    *Editiert am 20. Aug. 2014 um 13:53 (GMT). Wir haben die Wiederherstellung der verlorenen Gegenstände abgeschlossen und daher die Truhen der Freien Gesellschaften wieder freigeschaltet.

    Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken euch für eure Geduld und euer Verständnis.
    (1)

Page 3 of 13 FirstFirst 1 2 3 4 5 ... LastLast