Page 3 of 4 FirstFirst 1 2 3 4 LastLast
Results 21 to 30 of 36
  1. #21
    Player
    wilder-polterer's Avatar
    Join Date
    Oct 2013
    Posts
    347
    Character
    Hoschi Hoschson
    World
    Phoenix
    Main Class
    Gladiator Lv 70
    Der Mehrwert des Ganzen und auch sämtlicher Geisteswissenschaften und Künste nennt sich Kultur, wem das zu wenig ist, ab in den Dschungel, die dort lebenden Primaten unterscheiden sich in erster Linie durch das Fehlen kultureller Entwicklungen.
    (2)
    Wer früher stirbt ist länger tot.

  2. #22
    Player
    -Yuuna-'s Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    1,645
    Character
    Mjai Avar
    World
    Phoenix
    Main Class
    Summoner Lv 80
    Quote Originally Posted by Keysa View Post
    Soweit ich weiß, gibt es bestimmte Richtlinien, die eine Sprache erfüllen muss, um als "Sprache" zu gelten. Hat schon seinen Grund warum Bayrisch nur ein Dialekt und keine eigenständige Sprache gilt XD.
    Ja schon klar xD Aber er will ja herausfinden, welche Eigenheiten die Sprache hat, die in Games verwendet wird und ob man diese als eigenstände "Subsprache" (wie Soziolekt usw.) betrachten kann oder ob sie zu nah am Original ist.
    Das geht nur durch eine entsprechende Studie, wie soll man es sonst machen? Würde man bei allem eine vorgeferigte Meinung vertreten, dann gäbe es wohl kaum Studien zu irgendwelchen Themen, die neue Erkenntnisse liefern ^^
    (1)
    Party Finder Stories:

    Zitat Gordon Wolff 14.06.15: "Immer wenn du denkst, dümmer geht es nicht, loggt sich irgendwo einer ein und schreit ganz laut CHALLENGE ACCEPTED!!!"
    Alle Guides im Überblick: http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/360181-Alle-Guides-im-%C3%9Cberblick-3.0 | SMN 2 Min Kreislauf: https://cdn.discordapp.com/attachments/435452752081059853/598809505442168842/1X8CeZ0V.png
    A Rica for Light!


  3. #23
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Hallo Noru, danke für deinen...eh...Beitrag

    Nun ja als Sprachwissenschaftler kann ich nicht wirklich etwas gegen Krieg, Hungersnot und Krankheit tun... Und nicht jeder von uns hat einen "überlebenswichtigen" Job - Oder kennst du in deiner Umgebung ausschließlich Ärzte/Ärztinnen, Feuerwehrmänner/Frauen und Immunologen die gegen Aids und Ebola kämpfen? Sind da nicht vielleicht auch ein paar "nutzlose" mit dabei?

    Zudem könntest du ja auch direkt das gesamte Forum hier in Frage stellen - da wir alle etwas äußerst "nicht-weltverbesserendes" machen, nämlich zocken.
    Von daher danke ich für deinen Beitrag aber finde ihn ziemlich engstirnig

    zudem die Forschung der Sprachwissenschaften gerade im Bereich Sprachwandel, Sprachkontakt und Sprachwechsel (alles Bereiche in denen ich und meine Kollegen forschen) durchaus seinen Nutzen hat
    so kann dadurch vorhergesagt werden, wie sich welche Sprache wo entwickeln wird - welche Neuerungen wird es geben und warum, welche Sprachen drohen zu verschwinden und welche Formen der Kommunikation können uns helfen, besser klar zu kommen (was indirekt ja auch die Welt verbessert)
    Wenn dir das nicht genug ist dann: Was ist mit der Verbesserung der Spracherkennung, Mensch-Computer Interaktion, Künstliche Intelligenz? Das alles geht auch auf Sprache zurück.

    Daher: vielleicht lieber mal einen Wikipedia Artikel mehr lesen, als einfach mal losflamen :/
    (0)

  4. #24
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by Caitlyn View Post
    Es gibt keine Gamersprache. Das ist deine Antwort.

    Was im Gaming gesprochen wird ist vorwiegend Englisch. Je nach Genre auch mal russisch oder koreanisch.
    Nu ja Caitlyn... dann sind wir eben im Bereich Sprachkontakt, Code-Switching und Pidgin-Bildung - Gamersprache einfachals "keine" Sprache zu brandmarken ist etwas kurz gedacht, vor allem weil jede Form von Sprache kategorisiert werden kann, bis auf Gamersprache bisher. gamer sprechen nicht einfach nur "Englisch" oder "koreanisch". Sie verwenden Codes, Abkürzungen, Metaphern, Entlehnungen, sie kreieren neue Strukturen und und und...

    Plus : Okay, deine These ist "Gamersprache ist keine Sprache / Es gibt keine Gamersprache". Wo sind deine Belege? Argumente? Beispiele? Wie begegnest du der Frage "und was wird dann in-Game gesprochen?" oder der Frage "Warum kürzen Gamer so stark ab?" "Warum gibt es einen so starken Verbwegfall?" "Woher kann man sagen welche Elemente aus dem Englischen übernommen werden und welche nicht?" "Gibt es eine Systematik?"
    Ich will die Frage nicht für mein persönliches Hobby klären sondern es soll wissenschaftlich fundiert sein, wenn du liebe Caitlyn mir dabei nicht helfen willst oder kannst - dann lass es doch einfach.
    (0)

  5. #25
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by Shu_Silberauge View Post
    Solltest du also weiterhin hilfreiche Texte suchen, so würde ich dir spiele wie EVE Online oder Warframe empfehlen, hier ist der Chat meist gut befüllt, Deutsch als auch Englisch. Andernfalls wäre es Sinnvoll einen großen Discord beizutreten, diese werden meist auch geflutet mit Textinhalten, siehe z.b. von Reddit. Es gibt sicherlich noch übliche Themen worüber sich unterhalten wird, allgemein auch in FFXIV, doch meist geschiet dies auf einer rauen art und weiße oder komplett gesittet und unerwartet freundlich / neutral.

    Ich kann meinen Vorposter nur zu 100% zustimmen, eine Gamersprache gibt es nicht, der normale Umgang findet in English statt. Alles andere emfpinde ich persönlich irgendwie an der Nase herbei gezogen, auch wenn es vielleicht jetzt unfreundlich klingen mag. Sinnvoller wäre wohl eher dann eine Studie zur Verhaltensweiße die erneut immer wieder zu unnötigen Hass und Agressionen führt :P

    Grüße
    Danke für den Tipp mit Warframe und Eve - beides Spiele die ich nicht wirklich auf dem Schirm hatte.
    Nun gut zum Glück - auch wenn das jetzt sicher ultra arrogant und assi klingt aber: zum Glück müsst ihr nicht beurteilen, was wissenschaftliche Relevanz hat und was nicht.
    Im Übrigen: Ein anderes Forschungsgebiet meinerseits ist der Spracherwerb durch Videospiele - Ein Feld welches vor 10/15 jahre ebenfalls ausgelacht wurde weil "Videospiele - davon lern man ja nichts!".
    Ich denke solange die Idee gut ist und eine gewisse Basis da lohnt es sich wenigsten ein, zwei Wochen drin zu wülen. Wenn dabei rauskommt dass die Gamersprache nichts ist - dann haben wir wenigstens den wissenschaftlichen Beweis dafür, dass es nichts ist. Wenn aber rauskommt, dass man es als Varietät tatsächlich erst nehmen muss (übrigens wurde die Jugendsprache und das Kanak-sprak auch sehr lange nur als "lokale Eigenheit von Ausländern" gesehen; niemand hatte geahnt, dass bald auch deutsche Jugendliche diese Sprachform übernehmen würden und sich sogar eher mit den Migranten der 3. Generation identifizieren und zugehörig fühlen, als mit Gleicvhaltrigen ohne Migrationshintergrund. gerade in hinblick auf die "Flüchtlingskrise" und die "Angst vor dem Verluist der deutschen Kultur" sind da enorm wichtige Fragen.

    Fazit: ich danke für euere Teilhabe an dem ganzen, aber eigentlich woltle ich nur Material finden, und nicht unwissenschaftliche Dresche auf mein Forschungsvorhaben (welches btw seitens meines Fachbereich als äußerst spannend und wichtig gesehen wird, daher verstehe ich den gegenwind hie rumso weniger :-/ )
    (0)

  6. #26
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by Keysa View Post
    Naja, wenn Dehan Linguist ist, dann beschäftigt er sich nun mal mit Sprache und nicht mit dem Verhalten von Leuten =P oder wie man Kriege löst. Sicher Sprache ist ständig im Wandel (weswegen so einige Germanisten am Weinen sind), aber auch ich würde unsere "Gameingsprache" höchstens als funktionel und unseren bedürfnissen angepasst bezeichnen. Denn es werden vor allem englische Begriffe und bestimmte Kürzel, welche auch meist aus dem Englischen stammen, benutzt. Aber Fakt ist, in vielen Bereichen entwickeln sich eigene "Sprachmuster", wie z.B. in der Musik (und selbst da unterscheiden diese sich auch noch von Musikrichtung zu Musikrichtung).

    Aber Noru du gehst ein bisschen harsch vor. Jeder interessiert sich nun mal für andere Bereiche und Geisteswissenschaften und das ist auch gut so . Es gibt genung Studiengänge, wo so mancher mit dem Kopf schütteln würde ¯\_(ツ)_/¯.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Studie @Dehan.
    DAN - KE !
    :-)
    (0)

  7. #27
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by -Yuuna- View Post
    @Dehan Wenn du die Varietät der Sprache untersuchen möchtest, dann könntest du dich auf die Vielfalt und Eigenheiten in FF spezialisieren. Dazu brauchst du dann keine weiteren Vergleiche aus anderen Games (kannst du zum Lücken füllen jedoch anbringen ^^). Damit der Umfang nicht zu groß wird, erscheint mir das sogar erstmal als die bessere Wahl. Ich finde das Thema allerding spannend und würde gerne auf dem Laufenden bleiben. In welchem Umfang bewegst du dich denn? Ist das ein Forschungsbericht, eine Hausarbeit oder eine BA/MA Thesis? Add mich doch bitte in Discord Mjai#3183
    Hallo yuuna,
    danke für deine Verteidigung! Ich hatte gar nicht mit so viel...Gegenwind gerechnet gehabt. Wie du schon sagst kann jeder seine Meinung haben und wenn man diese nicht teilt, dann sollte man einfach dem Topic nicht mehr folgen. Vor allem, weil ich ja nie zu einer "Diskussion" um das Thema aufgerufen habe, sondern ja nur um Hilfe/Teilnahme... aber nun gut, seis drum ^^

    Ich habe leider kein Discord, du kannst mir aber gerne eine Mail schreiber: gamersprache@web.de, dann kann ich dir gerne eine Version der fertigen Arbeit schicken
    (0)

  8. #28
    Player
    Robhen's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Friedhof der Kuscheltiere
    Posts
    6,039
    Character
    Rohen Malorbian
    World
    Lich
    Main Class
    Dragoon Lv 70
    Quote Originally Posted by Dehan648 View Post
    Ich hatte gar nicht mit so viel...Gegenwind gerechnet gehabt.
    Naja Gegenwind ist das noch nicht, eher ein laues Lüftchen im Sonnenaufgang
    Das meiste richtet sich ja gegen die Definition Gamersprech = Sprache. Was man natürlich, wenn man das Wort Sprache auf die Goldwaage legt, auch machen kann.
    Andererseits werden gewissen Generationen auch Sprache nachgesagt, owbohl es nur daraus resultiert, das man gebrochenes Deutsch, Englische Begriffe und Egopflege versucht in Sätze zu pressen, die am Ende gar keine sind.
    Ich bin ja ein etwas älteres Kaliber hier, und ich kann schon sagen, ja Sprache würde ich es auch nicht nennen, eher wirklich einen Slang oder eben Jargon. So wie damals als man noch massiv SMS schrieb, oder die halbstarken Ausländer meinten mit ihren unvollständigen Sätzen und starken Worten jemanden Angst machen zu müssen als "Hey, ich weiß wo dein Haus wohnt".
    Für Jugendliche ist das ok, damit werden sie groß. Für Erwachsene kommt es darauf an aus welcher Gesellschaftsschicht sie kommen etc etc etc.
    Das damalige SMS schreiben, mit all seinen Emoticons und Abkürzungen wurden auch oft als Sprache bezeichnet, ob es eine ist? Das müssen eben die Wissenschaftler klären.
    Ist eben auch wie das Jugendwort des Jahres, das komischerweise kaum jugendliche kennen oder benutzen, aber die Wissenschaftler haben gesprochen, also muss es so sein

    Sollte Dehan also zu dem Schluß kommen Gamersprech wäre eine Sprache und kann dies aus den Aufzeichnungen belegen, dann wird es wohl so sein
    Ebenfalls sollte man dann aber auch so ehrlich sein, wenn dem nicht so ist und Gamersprech eben nur ein Slang oder Jargon ist, ich denke diese Abgrenzung sollte wissenschaftlich möglich sein

    Also legt nicht jedes Wort auf die Goldwaage, das macht das Leben ein wenig einfacher

    Quote Originally Posted by Noru View Post
    Auf der Welt herschen Krieg, starke Unausgeglichenheit, Armut und Überfluss, Energieprobleme, sowie ungelöste Krankheiten etc etc.

    Aber hey da zitzen studierende die sich gedanken machen was Horst A vorm PC nach Feierabend mit Horst B im Chat in einem Computerspiel schreibt.

    Gibts da keine sinvolleren sachen?
    Z.b wie bringt man effizient einem Migranten eine Fremdsprache bei oder sowas.
    Natürlich gibt es sinnvollere Dinge und auch sinnvollere Studien, aber hast du mal geschaut was für Studien hier teilweise bezahlt werden? Darüber könnte man schon ein Witzebuch schreiben
    Wissenschaftler begründen ihr Dasein eben aufgrund von Studien, ob sie Sinn oder Unsinn sind, kann dann jeder für sich entscheiden, wenn das Ergebnis veröffentlich wird.
    UNd sollte es tatsächlich mal eine Studie geben, die belegt wie man Hungersnöte oder kriege beenden kann, dann wird sie defintiv nie veröffenlicht, denn das wollen gewisse Kreise in Politik und Wirtschaft nicht, denn soas würde ihr Geschäftsmodel zerstören.
    (1)
    Last edited by Robhen; 07-23-2018 at 07:24 PM.
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/368658-Ajus-Einstiegshilfe-f%C3%BCr-alle-Neulinge
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/289460-Cait-s-weiterführender-Guide-für-alle-Lebenslagen
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/360181-Alle-Guides-im-%C3%9Cberblick-3.0 (Überblick aller vorhandenen Guides)

    live long and prosper, the show must go on

  9. #29
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by Caitlyn View Post
    Aber ich wüsste nicht wie die Gamingsprache großen Einfluss hätte, zumal diese sich auch nie geändert hat. Es ist und bleibt Englisch mit ein paar Abkürzungen. Nicht mehr, nicht weniger.
    Sprache ändert sich kontinuerlich, egal welche und in welcher Form. Daher zu sagen "hat sich nie geändert" wäre schon eine Harte These, die du erst einmal beweisen müsstest :-/

    Bei es ist und bleibt englisch... nun ja, ist folgender Satz "englisch": "Tank zuerst, dann mellee und dps. Keine DOT! Heal nur im Notfall wegen aggro-pull" (Den habe ich mir jetzt mal aus meinen Erfahrungen in FF14 aus den Fingern gesaugt, ich denke aber der ist recht autenthisch.
    Natürlich wird die MAtrixsprache in vielen internationalen MMORPG Englisch sein, wenn du aber in einer deutschen gruppe oder auf einem deutschen Server bist, dann wird die Matrixsprache Deutsch sein. Da gibt es einen enormen Unterschied. Es ist vergleichbar mit dem Code-Switching von mehrsprachigen Menschen: Die Matrixsprache in der das gespräch stattfindet ist durchzogen von Ad-Hoc Entlehnungen aus anderen Sprachen. Die Matrixsprache ist jedoch immernoch diejenige, die die Grammatik und die Kohäranz vorgibt.

    Zu sagen das deutsche Gamersprache "nur Englisch" ist, weil es viele Englische Abkürzungen enthält wäre wie zu sagen, Deutsche Sprache mit Code-Switching wäre nur Englisch.
    Wenn du das postulierst dann wäre folgender Satz für dich auch nur Englisch: "Hey Schatz, wollen wir heute Abend einen schönen Pulled-Pork Wrap mit Sourcream Dip machen und dazu eines von den Craft-Bieren? Und danach richtig schön Netflix and Chill?"
    Alle Englischen Begriffe liessen sich ohne weiteres druch Deutsche ersetzen, dennoch wechseln sie.

    Analog zum gaming:
    "Kein DOT bei Ramuh ihr noobs!"
    --> Warum sagen wir "Kein 'demage over time bei ramuh ihr noobs" und nicht "keinen 'schaden über Zeit' bei Ramuh ihr Anfänger" oder ganz korrekt, wenn du die Codifizierung aus dem Satz nehmen willst: "keine Angriffe, die Schaden über Zeit verursachen beio Ramuh ihr Anfänger", wenn wir jetzt einen korrekten Deutschen Satz daraus machen wollen: "Macht keine Angriffe, die Schaden über Zeit bei Ramuh verursachen, ihr Anfänger!"

    Eine Antwort ist natürlich die kürze: im Chat hat man nicht viel Zeit und Platz. Wenn wir das nun als "einzigen" Grund nehmen, so wie ich es aus deiner Aussage lese, dann kommt direkt die Folgefrage "Gibt es eine Systematik dahinter?" Also: Welche Teile werden wie weggelassen, welche sind für den Satz wichtig, welche lassen sich durch Abkürzungen, den Kontext oder Fachbegriffe ersetzen?
    Wenn es diese Systematik gibt (= Systematik in einer semiotischen Codesammlung (=Text=Sprache)), wovon ich ausgehe, dann kann man per Definition der Linguistik von dem, was in-game geschrieben wird, definitiv und absolut als eine "Varietät der deutschen Sprache" reden.
    und damit ist es gleichgestellt mit z.B. dem kanak-Sprak.
    (1)

  10. #30
    Player
    Dehan648's Avatar
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    17
    Character
    Sai Go
    World
    Lich
    Main Class
    Rogue Lv 70
    Quote Originally Posted by Robhen View Post
    Sollte Dehan also zu dem Schluß kommen Gamersprech wäre eine Sprache und kann dies aus den Aufzeichnungen belegen, dann wird es wohl so sein
    Ebenfalls sollte man dann aber auch so ehrlich sein, wenn dem nicht so ist und Gamersprech eben nur ein Slang oder Jargon ist, ich denke diese Abgrenzung sollte wissenschaftlich möglich sein
    genau darum geht es mir
    Wenn meine Studie ergibt, dass es eine form von Sprache ist, dann: yuhuu
    Wenn meine Studie ergibt, dass es nichts der gleichen ist: dann Yuhuu

    guter Wissenschaft ist wie gute detektivarbeit: Man muss in beide richtungen ermitteln
    (0)

Page 3 of 4 FirstFirst 1 2 3 4 LastLast