Wir freuen uns, euch die komplette Zusammenfassung des Briefs des Produzenten LIVE Teil XLI präsentieren zu können! Falls ihr die Live-Übertragung verpasst habt, oder einfach nicht genug davon bekommen könnt, habt ihr hier die Gelegenheit, das Video anzusehen!


http://sqex.to/Axa

*Vergesst nicht, die 720p-Option auszuwählen, um das Video in HD anzuschauen!

Patch 4.2 Sonderteil II
0:09:50
Im zweiten Sonderteil zu Patch 4.2 haben wir euch neue Inhalte und Funktionen vorgestellt, die mit Patch 4.2 implementiert werden und euch gezeigt, wie das im Spiel aussieht. Schaut euch also unbedingt das Video an, während ihr die Zusammenfassung lest.

Patch 4.2 Trailer

http://sqex.to/jR4

Während der 3.x-Serie haben wir euch in den Trailern immer Zusammenfassungen der neuen Inhalte gezeigt, aber seit der 4.1-Serie haben wir beschlossen, die Trailer umzustrukturieren, damit sie Teile von verschiedenen Szenen zeigen und so eher an Film-Trailer erinnern. Wir würden uns freuen, wenn wir euch damit neugierig machen und ihr euch austauscht, was die Szenen wohl andeuten könnten und welche Szene zu welchem neuen Inhalt gehört. Natürlich gibt es auch immer Inhalte, die wir nicht mit in die Trailer packen.

Veröffentlichungsdatum
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_01.jpg
Views:	27
Size:	176.2 KB
ID:	5054
0:11:14
Patch 4.2 – “Rise of a New Sun” wird am 30. Januar veröffentlicht!

Wie wir bereits in einem vorherigen Brief des Produzenten LIVE angekündigt haben, werden die zusätzlichen Grundstücke eine Woche nach der Veröffentlichung des Patches implementiert.

4.2-Neuheiten
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_02.jpg
Views:	101
Size:	218.9 KB
ID:	5055 Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_03.jpg
Views:	80
Size:	211.2 KB
ID:	5056
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_04.jpg
Views:	87
Size:	242.8 KB
ID:	5057 Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_05.jpg
Views:	75
Size:	234.3 KB
ID:	5058
0:16:06
Während des letzten Brief des Produzenten LIVE haben wir vergessen, einen neuen Inhalt vorzustellen: die Kleiderkritik. Sie wird auch mit Patch 4.2 implementiert und ihr könnt mehr darüber weiter unten in dieser Zusammenfassung herausfinden.

Byakko
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_06.jpg
Views:	37
Size:	150.3 KB
ID:	5059
0:17:04
Während des Live-Streams haben wir Spielsequenzen der neuen Prüfung gezeigt.
Die Belohnung dafür, Seelensturm Byakko erfolgreich abzuschließen ist eine Waffe. Diese Waffen sollten helfen, Omega: Sigmametrie (episch) zu bestehen, also holt sie euch, bevor ihr euch Omega stellt. Seelensturm Byakko wird um einiges schwieriger als Susano und Lakshmi in ihrer epischen Form. Viele Spieler haben Deltametrie (episch) erfolgreich abgeschlossen, obwohl es als extrem schwieriger Raid geplant war. Wir haben das Gefühl, dass die meisten Spieler immer besser mit ihrem Job umgehen können, daher haben wir das berücksichtigt als wir Seelensturm angepasst haben. Hinter dem Kampf gegen Byakko steckt eine vielschichtige Geschichte, daher hoffen wir, dass die Spieler auch diesen Teil der neuen Prüfungen entdecken wollen.

Neues Reittier
0:17:40
Während des Live-Streams haben wir zwei neue Reittiere vorgestellt: das Reittier, das man als Belohnung für den Sieg über Byakko erhält, und die Magitek-Todesklaue, die man über Errungenschafts-Punkte erhalten kann. Wir haben lange daran gefeilt, dass es für alle Rassen das Gefühl vermittelt, dass man bei der Beschwörung des Reittiers von ihm „aufgegriffen“ wird.

Job-Anpassungen
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_07.jpg
Views:	40
Size:	200.4 KB
ID:	5060
0:26:28
Unsere allgemeine Regel für Job-Anpassungen ist noch immer, dass die Anpassungen nicht die Integrität des Jobs und sein Spielgefühl verändern dürfen. Die folgenden Jobs werden mit Patch 4.2 Anpassungen erfahren:
Paladin
Sein Schaden war zu hoch verglichen mit den anderen Verteidiger-Jobs, also haben wir Anpassungen vorgenommen, die den Schaden zu verringern.
Krieger/Dunkelritter
Wir werden an beiden Jobs Anpassungen vornehmen, um ihren Schaden zu erhöhen.

Der Krieger hatte einige Fähigkeiten, die schwierig zu spielen waren, wie seine Buffs und das Timing der verschiedenen Wartezeiten der Fähigkeiten, also haben wir das etwas vereinfacht. Der Effekt von Sturmbrecher war zu stark, also haben wir das etwas gesenkt, aber dafür haben wir die Stärke der anderen Fähigkeiten erhöht. Zusätzlich haben wir, um „Tier in dir“ besser kontrollieren zu können, Anpassungen an Urbefreiung und Berserker vorgenommen. Die Patch-Details könnten hier etwas verwirrend sein, also probiert es im Spiel einfach mal aus.

Der Dunkelritter wird nicht so umfassend angepasst, aber wir haben einiges geändert, um den Schaden und die Nützlichkeit des Jobs zu erhöhen.
Maschinist
Wir werden weiterhin kleine Anpassungen am Maschinisten vornehmen, und die letzte davon machte ihn etwas zu stark, daher wird der Hyperladungs-Effekt, der den erlittenen Schaden des Gegners erhöht, reduziert.
Schwarzmagier
Allgemein werden wir den Schaden und die Nützlichkeit des Schwarzmagiers erhöhen.
  • Erhöhung der Angriffsstärke für Feuka
  • Erweiterung der Proc-Dauer für Blitz-Fähigkeiten und Feuga
  • Reduzierung der Wartezeit für Äthermanipulation
  • Reduzierung der Wartezeit für Transposition
Mit der Zeit werden die Schwarzmagier immer besser im Umgang mit ihren Fähigkeiten bei bestimmten Inhalten, und können somit ihren Schaden erhöhen. Das ist auch unser Gedanke, was den Schwarzmagier ausmacht und wir nehmen Anpassungen vor, diesen Aspekt der Schwarzmagier weiter auszubauen.
Beschwörer
Wir haben Anpassungen vorgenommen, um den Schaden ihrer Flächen- und Einzelziel-Angriffe zu senken. Nachdem Beschwörer kontinuierlich Schaden über Zeit austeilen und das ihr hauptsächliches Talent sein soll, glauben wir, dass sie so bestens geeignet sind, in Inhalten, in denen man sich viel bewegen muss, zu glänzen.
Mönch
  • Stürmendes Enigma gibt nun Geölten Blitz.
    Damit sollten Mönche in der Lage sein, zu Beginn eines Kampfes, beziehungsweise nach der Wiederbelebung, schnell Ladungen für Geölter Blitz anzusammeln.
  • Der Effekt von “Bruderschaft” wirkt sich nun auch auf den Nutzer aus. Damit sollte es leichter sein, ein Chakra zu öffnen.
  • Die Wartezeit für Mantra und Improvisation wurde verkürzt.
Gelehrter
Der Heilungseffekt von Weise Voraussicht wird nun ausgelöst, wenn die Effektdauer ausläuft.
Weißmagier/Astrologe
Wir haben Anpassungen am Weißmagier und am Astrologen vorgenommen, um ihre Nützlichkeit zu erhöhen.
Rollenkommandos
Ablenkung wird angepasst, um Feindseligkeit weiter zu reduzieren und die Effektdauer wird verlängert.
Bitte lest euch die 4.2 Patch-Notizen durch, um weitere Einzelheiten zu den Job-Anpassungen zu erfahren.

Elementare Attribute
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_08.jpg
Views:	53
Size:	229.0 KB
ID:	5061
0:43:50
Nachdem wir auf in Zukunft nicht planen, Inhalte zu implementieren, bei denen die Elementwiderstände des Charakters eine Rolle spielen, haben wir entschieden, diese Aspekte ganz aus dem Spiel zu nehmen. Für Gärtner und Minenarbeiter werden die Boni, die vormals elementare Aspekte benötigten, nun auf der Gesamtzahl der SP basieren.

Eureka: Anemos
0:48:53
Wie wir bereits in einem vorherigen Brief des Produzenten LIVE erwähnt haben, wollen wir, dass möglichst viele Spieler Eureka: Anemos zusammen erkunden können und implementieren es daher mit Patch 4.25.

In Eureka gibt es ein einzigartiges Stufensystem, genannt „Elemantarstufe“, über das jeder Spieler Stufen erlangt.

*Diese Eigenschaft ist unabhängig von den zuvor genannten elementaren Attributen.

Zusätzlich gibt es ein neues System namens „Magia-Tafel“. Spieler können damit selbst ihre offensiven und defensiven elementaren Attribute anpassen, um die Monster zu bekämpfen, die sich ihnen in den Weg stellen.

Die Routine, die man in Eureka erhält, bleibt erhalten, wenn man den Inhalt verlässt und man kann dort weitermachen, wo man aufgehört hat, wenn man zurückkehrt. Dieser Inhalt kann solo oder in der Gruppe gespielt werden. Zusätzlich gibt es in diesem Inhalt das System der „Todesstrafe“, das sicher bei einigen Spielern nostalgische Gefühle hervorruft. Seid schon mal gespannt.

Ihr erfahrt mehr über diesen Inhalt in einem zukünftigen Brief des Produzenten LIVE.

Neuerungen zu den Unterkünften
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_09.jpg
Views:	49
Size:	229.6 KB
ID:	5062 Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_10.jpg
Views:	51
Size:	264.4 KB
ID:	5063
0:51:20
Basierend auf der Nachfrage, die wir beobachten konnten, werden wir neue Grundstücke implementieren.
Wir erwarten natürlich, dass die Einschränkungen für den persönlichen Grundstückskauf bei euch hitzige Diskussionen auslösen, aber wir möchten den Freien Gesellschaften die Möglichkeit geben, zuerst ein Grundstück zu erwerben, wenn sie noch keines besitzen. Auch wenn wir in Zukunft weitere Grundstücke implementieren, werden wir dieses System beibehalten. Wenn alle Freien Gesellschaften, die ein Grundstück suchen, eines gekauft haben, werden wir die Einschränkungen für den persönlichen Erwerb aufheben.

Die Anzahl an Freien Gesellschaften, die noch kein Grundstück haben, haben wir bei unseren Überlegungen, wie viele Grundstücke wir hinzufügen sollen, miteinbezogen. Daher glauben wir, dass es nicht vorkommen sollte, dass keine Grundstücke mehr für den persönlichen Kauf übrigbleiben.

Spieler können nur ein privates und ein gesellschaftliches Grundstück pro Welt und Dienst-Account erwerben. Wenn man bereits mehrere Grundstücke besitzt, werdet ihr die überzähligen nicht verlieren. Die Einschränkung gilt pro Welt, also ist es möglich für Charaktere auf verschiedenen Welten jeweils ein Grundstück zu besitzen. Wohnungen können unabhängig von dieser Einschränkung gekauft werden.

Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_11.jpg
Views:	31
Size:	220.5 KB
ID:	5064
Grundstücke, die von ihren Besitzern zum Kauf freigegeben werden, können erst einige Zeit nach dem Freiwerden erneut gekauft werden. Die Zeitspanne, die das Grundstück gesperrt ist, ist willkürlich gewählt und kann nirgendwo eingesehen werden.

Bitte seht euch die Sonderseite an, um mehr Informationen über das neue System zum Grundstückserwerb zu erfahren.

Omega: Sigmametrie
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_12.jpg
Views:	32
Size:	176.2 KB
ID:	5065
1:19:54
Während der Übertragung haben wir Szenen aus Omega: Sigmametrie 1.0 und 2.0 gezeigt, also schaut euch das Video an!

Wir haben einige Anfragen erhalten, die Implementierung der epischen Version zu verzögern und haben darüber nachgedacht. Letztlich haben wir uns doch dazu entschlossen, beide Versionen gleichzeitig mit Patch 4.2 zu implementieren.

Der Schwierigkeitsgrad ist auf die Ausrüstungsstufe der Spieler bei der Implementierung von Patch 4.2 ausgerichtet. Wenn wir die epische Version später implementieren, müssten wir den Schwierigkeitsgrad unter Berücksichtigung der Ausrüstung, die man mit den neuen Allagischen Steinen erhalten kann, neu ausbalancieren. Das hätte auch außerhalb des Raids wichtige Auswirkungen, zum Beispiel auf die Nachfrage nach hochstufiger, handwerklich hergestellter Ausrüstung. Wir müssten dann sicherstellen, dass die Ausrüstung auch nach den zwei Wochen ihren Wert behält.

Es gibt auch Spieler, die sich ganz besonders auf den epischen Modus freuen, weil das für sie der ultimative Endgame-Inhalt ist. Daher haben wir beschlossen, alles zusammen bei den geradzahligen Patches zu implementieren, wie wir es auch bisher gehandhabt haben.

Seelenwind Byakko, der auch schon erwähnt wurde, wird als Teil einer neuen Nebengeschichte implementiert: Die vier Tierheiligen. Aber es gibt auch Teile der Geschichte, die in die Hauptgeschichte mit eingeflochten wurden. Wenn es euch schon in den Fingern juckt, Byakko herauszufordern, schließt die Hauptgeschichte so weit ab, bis ihr diese Nebengeschichte freigeschaltet habt. Der neue instanziierte Dungeon hat auch einige Zusammenhänge mit den Tierheiligen.

Neuerungen zur Bardenkomposition
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_13.jpg
Views:	24
Size:	278.4 KB
ID:	5066
1:35:23
Während der Show haben wir Spielsequenzen der neuen Benutzeroberfläche für die Bardenkomposition gezeigt, die mit Patch 4.2 implementiert wird. Sie wird sowohl für Maus und Tastatur als auch für Controller benutzbar sein und wurde komplett überarbeitet. Probiert es also unbedingt mal aus!

Mit Patch 4.2 kommen auch neue Klänge für Harfe, Klavier, Laute und Saiteninstrumente dazu.

Zusätzlich ermöglichen wir es jetzt, dass die Lautstärke der Musik über das Einstellungsmenü angepasst werden kann. In Zukunft wollen wir noch weitere Anpassungen vornehmen, sodass die Lautstärke für eure eigenen Klänge separat von denen anderer Spieler angepasst werden können.

Bis jetzt war es so, dass die Töne der Animation angepasst wurden, also ergab sich eine kurze Verzögerung, wenn man das Kommando auslöste; wir haben das angepasst und nun kann man die Töne fließend abspielen.

Mit diesem Patch haben wir die Benutzeroberfläche zum Komponieren abgeschlossen, daher werden wir uns in Zukunft darauf konzentrieren, neue Animationen und Funktionen hinzuzufügen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, mit Gruppenmitgliedern synchronisiert spielen zu können.

Kleiderkritik
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_14.jpg
Views:	24
Size:	204.1 KB
ID:	5067
1:43:36
Wir haben euch in der Übertragung auch den neuen Inhalt „Kleiderkritik“ vorgestellt. Das ist ein neuer Zeitvertreib, bei dem Spieler ihre Ausrüstung – oder die Projektionen darauf – nach einem Thema zusammenstellen müssen, das ihnen ein NPC vorgibt. Das Thema ändert sich jeden Dienstag. Für das wöchentliche Thema wird der NPC euer Outfit maximal viermal überprüfen. Natürlich verrät der NPC euch nicht, welche Ausrüstung er sehen will, ihr müsst euch also mit euren Mitspielern zusammentun, und herausfinden, was die beste Kombination ist. Wenn der NPC euch begutachtet, wird die Ausrüstung, die ihr tragt an euch gebunden, ihr könnt sie also nicht einfach beliebig austauschen. Aber das ist vielleicht auch eine Chance für unsere Handwerker, sich ein bisschen was dazuzuverdienen.

Wenn man bei der Kleiderkritik mitmacht, kann man sich MGP verdienen und auch einen Bonus bekommen, wenn man das Thema besonders gut getroffen hat. Spieler, die oft bei der Kleiderkritik mitmachen, erhalten die Möglichkeit, ihre errungenen MGP gegen einzigartige Preise einzutauschen. In Zukunft wollen wir die MGP, die man erhält und die Auswahl der Preise weiter erhöhen, und auch die Möglichkeiten in der Kleiderkritik erweitern. Schaut also auf jeden Fall mal bei unserem Modespezialisten vorbei!

Der Inhalt, bei dem ihr die Outfits von NPCs koordinieren könnt, wird mit der nächsten Erweiterung der Wunschlieferungen implementiert und ist nicht Teil der Kleiderkritik.

Wir haben außerdem auch ein Update von Khloes Abenteueralbum geplant. Wenn man nun erfolgreich eine Reihe im Album komplettiert, erhält man Punkte, die man gegen eine Auswahl an einzigartigen Preisen eintauschen kann. Mit dieser Änderung können Spieler nun Gegenstände erhalten, die sie sich aussuchen, ohne auf die Komplettierung in einer einzelnen Woche angewiesen zu sein.

Neue Ausrüstung und Möbelstücke
1:58:25
Wir haben euch einige Ausblicke auf neue Ausrüstung und Möbelstücke gegeben, und die Möbelstücke, die wir vorgestellt haben, sind die Gewinner des Möbel-Design-Wettbewerbs, die wir ins Spiel implementiert haben. Schaut sie euch also unbedingt mal an!

Aktualisierungen für “The Feast”
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_15.jpg
Views:	25
Size:	270.1 KB
ID:	5068
2:06:42
Wir haben Spielsequenzen für die neue Karte Kristallturm-Arena gezeigt. Wie wir bereits erwähnt hatten, wollen wir ein offizielles Turnier abhalten und haben die Karte daher ganz im Geiste der FINAL FANTASY Serie entworfen. Man sieht Mogrys und Chocobos, und so hat sie auch für diejenigen, die FFXIV noch nicht kennen, einen Wiedererkennungseffekt, wenn sie ein Turnier ansehen.

Die Objekte werden willkürlich auf der Karte platziert und die Wappen, die von den PvP-Teams entworfen wurden, werden sich auf der Karte wiederfinden.

Die Vorsaison beginnt mit der Implementierung von Patch 4.2, also tut euch mit euren Freunden zusammen, bildet ein PvP-Team und erkämpft euch das Recht, im Turnier mitzumachen. Vergesst nicht, uns Feedback zu schicken, was ihr von der neuen Karte haltet. Wir arbeiten gerade an den Regeln für das Turnier und verraten euch mehr, wenn sie feststehen.

Aktualisierungen für die Projektionsprismen
Click image for larger version

Name:	PLL41_DE_16.jpg
Views:	23
Size:	245.6 KB
ID:	5069
2:11:49
Wir haben Spielsequenzen zur neuen Projektionskommode und den Projektionsplatten gezeigt. Weitere Details findet ihr im Video der Show oder in den Patch-Details. Die Kommode hat Platz für bis zu 200 Ausrüstungsteile, die in Projektionen verwandelt wurden – aber wir wissen, dass das für einige von euch nicht ausreichen wird. Zusätzlich könnt ihr aber auch alle Ausrüstungsteile im Kabinett als Projektion nutzen, ohne sie aus dem Kabinett zu holen oder sie in Projektionen zu verwandeln. Zusätzlich haben wir die Liste an Gegenständen, die man im Kabinett ablegen kann, erweitert. Daher ist die Gesamtanzahl der Ausrüstung, die ihr als Projektion verwenden könnt, deutlich mehr als 200.

Der Fundsachen-Verwalter verkauft auch viele Gegenstände für wenig Gil, wir empfehlen also, falls euch der Platz ausgeht, die Ausrüstung, die ihr dort erneut erwerben könnt, aus der Kommode zu entfernen. Jetzt könntet ihr euch natürlich fragen, warum man Ausrüstung beim Fundsachen-Verwalter nicht direkt auf eine Projektionsplatte speichern könnte, aber nachdem er für jeden Spieler die Errungenschaften abgleichen muss, wäre das eine komplizierte Angelegenheit.

Die Projektionsplatten können per Makro angewendet werden, ihr könnt sie also mit Makros zum Ausrüstungswechsel kombinieren und den gleichen Gegenstand beim Job-Wechsel neu projizieren. In Zukunft möchten wir es ermöglichen, Projektionsplatten spezifischen Ausrüstungssets zuzuordnen. Die Farbe der Ausrüstung ist mit jeder Platte separat gespeichert, also könnt ihr ganz nach Geschmack verschiedene Ausrüstungs- und Farbkombinationen ausprobieren.

Derzeit können die Projektionsplatten nicht in allen Arealen verwendet werden. Das ist eine Maßnahme um den Datenverkehr in bestimmten Arealen zu minimieren. Wir wollen in Zukunft die Anzahl der Areale, in denen ihr die Platten verwenden könnt, erhöhen, aber momentan erlaubt die Einschränkung der Areale es uns, euch dafür mehr Platten zu geben. Daher denken wir, dass es euch vielleicht auch lieber ist, wenn wir zukünftig, statt der freigegebenen Areale, die Anzahl der Platten erhöhen.

Mit diesem System sind die Projektionsprismen sehr viel bedienerfreundlich geworden und wir arbeiten daran, die Funktionen stetig zu erweitern. Momentan ist unsere Priorität, die Platten auch für euer Kommando nutzbar zu machen. Bei der Kleiderkritik wird auch das Outfit überprüft, das ihr in dem Moment tragt, also könnt ihr dafür ebenfalls die Projektionsplatten nutzen.

Andere Neuerungen
2:40:42

Chocobo-Satteltaschen
Im Video haben wir euch die Chocobo-Satteltaschen gezeigt, wie sie im Spiel vorkommen. Die Satteltaschen können auch dann benutzt werden, wenn man sein Chocobo nicht dabei hat, und wenn man seinen Gehilfen gerufen hat. Es ist also auch möglich, Gegenstände bequem zwischen den Satteltaschen und dem Inventar des Gehilfen auszutauschen.

Während des Videos wurde uns die Frage gestellt, ob man es ermöglichen kann, anhand der Beschreibung des Gegenstands zu sehen, ob er ins Kabinett gelegt oder beim Fundsachen-Verwalter erworben werden kann. Wir haben das an das Entwicklerteam weitergeleitet und beschäftigen uns damit.
Tauchbooterkundungen
Man kann an den Tauchbooterkundungen teilnehmen, selbst wenn man kein Luftschiff für die Erkundungsmissionen gebaut hat. Auch für die Tauchbooterkundungen gibt es Gegenstände und Begleiter, die man nur dort erhalten kann.
Stahlschwingen
Wir wollen Anpassungen an einigen Aspekten vornehmen, wie etwa die Auswirkungen, wenn man das zentrale Areal für sich beansprucht, an den Marionetten und der Reichweite der Dampfkanonen.
Ausrüstung für die Sammler- und Handwerksklassen
Es wird für die Sammler- und Handwerksklassen keine neue Ausrüstung geben, die besser ist, als die Ala Mhigische Ausrüstung mit einem kompletten Materia-Set und wir werden auch keine neuen Nebenhand-Werkzeuge implementieren. Es wird allerdings Ausrüstung geben, die besser ist, als die existierende, sofern sie kein komplettes Set an Materia beinhaltet.
Bonuscodes für Spielgegenstände
Vor kurzem haben Spieler bemerkt, dass Bonusgegenstands-Codes, die in FFXIV Merchandise enthalten ist, für einen Charakter ausgegeben werden, anstatt für alle Charaktere auf einem Account. Der Grund dafür ist, dass es ein Limit gibt für Gegenstände, die auf einen ganzen Account angewendet werden und derzeit ist es sehr schwer das Limit zu erweitern. Wir werden uns der Sache annehmen und euch Bescheid sagen, wenn wir ein Update zu dem Fortschritt haben.
“Schwere”, wenn ihr von hinten auf einem Reittier angegriffen werdet
Am Ende der Übertragung haben wir erwähnt, dass Spieler nach Patch 4.2 nicht mehr von dem „Schwere“-Status betroffen werden, denn sie auf einem Reittier von hinten angegriffen werden.

Es wird noch mehr nützliche Änderungen in Patch 4.2 geben, die nicht gezeigt wurde. Seid gespannt!