Page 2 of 2 FirstFirst 1 2
Results 11 to 13 of 13
  1. #11
    Player
    Keysa's Avatar
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    1,679
    Character
    Keysa Meherin
    World
    Shiva
    Main Class
    Astrologian Lv 70


    Gebe aber keine 100% Garantie ob ich mich da nicht bei meiner Recherche nicht irgendwo vertan habe. Leider ist es zum Beispiel bei Y'Sthola sehr schwammig.... wenn ich es nicht falsch verstanden habe war nur deutlich zu verstehn, das sie, seit sie 23 ist nicht mehr altert......
    (1)
    Last edited by Keysa; 02-04-2018 at 11:48 AM.

    Fan Fiction/Kurzgeschichte: "Willkommen an der Front" ----> https://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/character/2506304/blog/3880425/

  2. #12
    Player
    Caitlyn's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Location
    Uldah
    Posts
    4,344
    Character
    Cait Gungnir
    World
    Shiva
    Main Class
    Machinist Lv 70
    Kennt jemand eine Seite oder Quelle mit der Main Story in Kurzform?
    Oder kann mir jemand helfen, sowas zu erstellen? Langsam blicke ich nicht mehr so gut durch ^^.


    Bezüglich 4.4:


    Die Krieger der Dunkelheit haben uns bereits in 3.4 (?) schon davor gewarnt, das gleiche Schicksal zu erleiden wie sie (dass die Welt vom Licht zerstört wird). Aber auch nachdem Arbert uns geraten hat "Bau keinen Scheiß!", haben wir dennoch fröhlich Primaes besiegt und Städte zurückerobert. Schlimmer noch: wir aktivieren einfach mal irgendwelche allagischen Steuergeräte und leiten Äther woanders hin. Wir hätten auch gleich ne allagische Bombe in der Azim Steppe hochgehen lassen können.

    Und kaum haben wir ne große Sitzung mit den wichtigsten Leuten auf der Welt, kriegt unser Charakter mal wieder Visionen, aber dieses mal von (Spekulation) Zodiark. Frei nach dem Motto: "Das ist ein blöder Plan. Öffne mir lieber das Tor, du Depp".

    Ich kann mir Merlwyb und die anderen Anführer gut vorstellen: "Kommt lasst uns den Bund noch dazu einladen. Es sieht immer total lustig aus, wenn die Leutchen mal wieder irgendwelche Anfälle kriegen."

    Ich meine, wir sind Krieger des Lichts. Nicht Krieger des Gleichgewichts. Und wo sich EleZenos herum treibt wissen wir auch nicht. Dafür wissen wir, dass der Bürgerkrieg in Garlemald eine Farce war. Wobei ich nicht ganz verstehe, was die Ascians überhaupt machen. Da ziehen sie ein Magitek-Reich hoch und zeigen aber auch den wilden Stämmen wie man Primae beschwört. Und dann bekriegen sich beide. Und genau mittendrin sind wir (aka Hydaelyns Ascians).
    (0)
    CAIT'S GUIDE FÜR ALLE LEBENSLAGEN -> http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/289460-Cait-s-weiterführender-Guide-für-alle-Lebenslagen
    FAN FICTION "DER FLUCH" -> https://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/character/2262659/blog/3161614/

  3. #13
    Player
    Dragon_D_Arrior's Avatar
    Join Date
    Aug 2016
    Location
    Winterfell
    Posts
    1,226
    Character
    Arrior Button
    World
    Phoenix
    Main Class
    Paladin Lv 70
    Quote Originally Posted by Caitlyn View Post
    Kennt jemand eine Seite oder Quelle mit der Main Story in Kurzform?
    Oder kann mir jemand helfen, sowas zu erstellen? Langsam blicke ich nicht mehr so gut durch ^^.
    Naja, man könnte ja einen Story-Recap erstellen ^^
    Hab damit mal in Video-Form angefangen, aber bzgl Zeitmangels musste ich das dann unterbrechen x)

    Quote Originally Posted by Caitlyn View Post
    Bezüglich 4.4:

    Die Krieger der Dunkelheit haben uns bereits in 3.4 (?) schon davor gewarnt, das gleiche Schicksal zu erleiden wie sie (dass die Welt vom Licht zerstört wird). Aber auch nachdem Arbert uns geraten hat "Bau keinen Scheiß!", haben wir dennoch fröhlich Primaes besiegt und Städte zurückerobert. Schlimmer noch: wir aktivieren einfach mal irgendwelche allagischen Steuergeräte und leiten Äther woanders hin. Wir hätten auch gleich ne allagische Bombe in der Azim Steppe hochgehen lassen können.

    Und kaum haben wir ne große Sitzung mit den wichtigsten Leuten auf der Welt, kriegt unser Charakter mal wieder Visionen, aber dieses mal von (Spekulation) Zodiark. Frei nach dem Motto: "Das ist ein blöder Plan. Öffne mir lieber das Tor, du Depp".

    Ich kann mir Merlwyb und die anderen Anführer gut vorstellen: "Kommt lasst uns den Bund noch dazu einladen. Es sieht immer total lustig aus, wenn die Leutchen mal wieder irgendwelche Anfälle kriegen."

    Ich meine, wir sind Krieger des Lichts. Nicht Krieger des Gleichgewichts. Und wo sich EleZenos herum treibt wissen wir auch nicht. Dafür wissen wir, dass der Bürgerkrieg in Garlemald eine Farce war. Wobei ich nicht ganz verstehe, was die Ascians überhaupt machen. Da ziehen sie ein Magitek-Reich hoch und zeigen aber auch den wilden Stämmen wie man Primae beschwört. Und dann bekriegen sich beide. Und genau mittendrin sind wir (aka Hydaelyns Ascians).
    Ich glaube wir fokussieren uns hier gerade ein wenig zu sehr auf die Krieger der Dunkelheit, wenn es um diese Stimme geht.

    Es stimmt zwar, dass die Welt von Arbert und den anderen drohte, vom "Licht überflutet zu werden", jedoch kann man das nicht mit einer der 7 Katastrophen gleichsetzen kann, die unsere Hauptwelt schon ereilt haben.
    Im Prinzip droht der Welt der Krieger der Dunkelheit dasselbe wie es damals der Welt von Unukalhai geschehen ist: Die wurde von Finsternis überflutet und hat sich so in die "Welt des Nichts" verwandelt.

    Und uns droht ja jetzt, wenn man der Stimme glauben schenken darf, die 8. Katastrophe, was ja (trotz alledem) exakt dasselbe ist wie die 7 Male davor auch, nur mit anderem Element.

    Abgesehen davon, wir haben es zwar nicht bisher im Spiel bestätigt bekommen, aber nachdem was wir wissen, dürfte es in den Splitterwelten keine Katastrophen gegeben haben wie sie es bei uns gab.
    Man muss ja bedenken, Katastrophen entstehen dann, wenn Hydaelyn eine der Splitterwelten absorbiert, um den bestehenden Äthermangel in der "Hauptwelt" auszugleichen. Und da die Ascians sich, nach dem was wir wissen, bisher größtenteils auf unsere "Hauptwelt" konzentriert haben, und dort den Ätherverbrauch enorm in die Höhe getrieben haben.
    Außerdem sagt die Stimme etwas sehr wichtiges, was für mich ganz klar gegen Arbert spricht:
    "Lass mich die Grenzen von Zeit und Raum sprengen!"
    Klingt für mich eher danach, als würde die Stimme aus der Zukunft kommen, aus einer Zeit, wo die 8. Katastrophe bereits stattgefunden hat und wohl sehr großen Schaden angerichtet hat.


    Bezüglich des "Magitek-Reichs hochziehen und zeigen den wilden Stämmen wie man Primae beschwört und dann bekriegen sich beide":
    Ich weiß nicht, ob du Fullmetal-Alchemist (Brotherhood) kennst, aber dort kommt im Laufe der Story raus, dass die Fädenzieher dort (die Homunkuli) etwas recht ähnliches vorhaben/vorhatten. So unwahrscheinlich ist das also gar nicht, ein Reich hochzuziehen, das dann nur den Zweck zu erfüllen hat, dass mehr Primae beschworen werden.
    Hat ja mit den Allagern damals auch schon wunderbar geklappt, und wenn die Aussage von Solus yae Galvus richtig deutet, dann steckten scheinbar die Ascians bereits hinter dem Aufstieg (und Fall) des Allagischen Imperiums.
    (0)

    Twitter: https://twitter.com/Arrior_Button
    Lodestone: https://de.finalfantasyxiv.com/lodestone/character/14711424/

Page 2 of 2 FirstFirst 1 2