Page 1 of 36 1 2 3 11 ... LastLast
Results 1 to 10 of 353
  1. #1
    Player
    Blackoutz's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Hades
    Posts
    4,391
    Character
    Feena Ch'iyara
    World
    Shiva
    Main Class
    Dancer Lv 80

    How to be Bard-tastic

    [ACHTUNG!! Dieser Guide wird nach 4.1 nicht mehr aktualisiert!!!]

    Der Barde/Bard (BRD)

    Willkommen zu Blacky’s ultimativem Barden-Guide. Hier erkläre ich euch nach und nach den Barden, wie er funktioniert, wie er gespielt wird und worauf ihr achten müsst.
    Ich werde den Guide immer weiter ergänzen, etwa um Stat-Weights und BiS hinzuzufügen, welche aktuell noch nicht feststehen. Bei Fragen oder Verbesserungen könnt ihr hier kommentieren oder mich ingame anquatschen.
    Bitte versteht, dass dieser Guide für "Anfänger und Fortgeschrittene" Spieler ist, ein DPS Maximizing Guide wird evtl in Zukunft von anderer Seite kommen.
    Hier oben habt ihr ein kleines Inhaltsverzeichnes. Wollt ihr also direkt zu einem bestimmten Punkt springen, nutzt [STRG]+[F] um die Suchfunktion zu öffnen und gebt den Namen der Überschrift ein um zum jeweiligen Kapitel zu springen.


    1. Allgemein
    2. Spielweise
    a) Grundspielweise
    b) DoT's und Songs
    3. AoE
    4. Off-CD's
    5. Opener
    6. Barde für Fortgeschrittene (DPS optimieren/DoT Clipping)
    7. Stat-Weight
    8. BiS (Best in Slot)
    9. Begrifferklärungen (allgemein)



    1. Allgemein

    Wer an Barden denkt, hat meist das Bild eines Sängers, der in Schänken und auf Feiern Lieder trällert, vor Augen. Doch in der alten Zeit waren Barden meisterhafte Bogenschützen, die auf den Schlachtfeldern Lieder anstimmten, um ihre Kameraden in den vordersten Reihen anzuspornen. Mit ihrer Sangeskunst vertrieben sie nicht nur die Furcht aus den Herzen der Lebenden, sondern spendeten auch den Seelen der Gefallenen Ruhe und Frieden. Die im Angesicht der Gefahr mit Inbrunst geschmetterten Lieder entwickelten offensichtlich eine besondere Macht über das Schicksal selbst.
    - Square Enix
    Nun ein imposanter Text, der uns bereits einige Informationen zu unserer Klasse - dem Waldläufer, später: Barde - gibt.
    Wir sind meisterhafte Bogenschützen die Lieder trällern. Hmm klingt irgendwie nicht so begeisternd.

    Wie wäre es damit
    Wer den Barden in FFXIV anständig spielt, der klatscht dir nicht nur meisterhaft seine Pfeile gegen die Stirn, sondern macht sogar mit seinen Melodien Schaden bis zum geht nicht mehr. Schaden. durch. Singen!! Das kann sonst nur Jürgen Drews oder die Fette Dame von Harry Potter. Neben dem massiven Schaden, buffst du außerdem deine komplette Gruppe ins Universum. DPS?! Too damn high!!!!
    - Blacky Admastos
    Also das ist doch mal was!! Klingt wesentlich besser. Aber wie genau spielt sich jetzt der meisterhaft singende Bogenschütze?

    2. Spielweise

    Die Grund-Spielweise des Barden unterteilt sich in 2 Kapitel.
    a) Grundspielweise
    b) DoT's und Songs


    a) Grundspielweise

    Der Barde besitzt für seine Grundspielweise 7 wichtige Global Cooldowns.
    • Direkter Schuss: 140 Potency, erhöht eure kritische Trefferrate für 20s um 10%
    • Gewaltiger Schuss: 150 Potency, 20% Wahrscheinlichkeit einen "Direkter Schuss Procc" für 10s zu erhalten. Der "Direkter Schuss Procc" sorgt entweder dafür das euer nächster Direkter Schuss garantiert kritisch trifft ODER glänzender Pfeil benutzt werden kann. Beides verbraucht den Procc
    • Glänzender Pfeil: 300 Potency, kann nur ausgeführt werden, wenn du einen "Direkter Schuss Procc" besitzt. Verbraucht diesen Procc.
    • Sturmbiss: 120 Potency, Windschaden über Zeit für 30s mit 55 Potency
    • Kaustischer Biss: 120 Potency, Windschaden über Zeit für 30s mit 45 Potency
    • Eiserne Kiefer: 100 Potency, Der Effekt von Kaustischer Biss und/oder Sturmbiss wird beim Ziel erneuert
    • Empyrischer Pfeil: 230 Potency, besitzt jedoch einen eigenen Cooldowntimer (kann man daher wie einen Off-CD nutzen). Garantiert einen Virtuose-Procc (dazu bei den Songs mehr)

    Kurzer Einwurf zu "Sturmbiss" und "Kaustischer Biss". Beides sind sogenannte "DoT's" (Damage over Time = Schaden über Zeit). Diese verursachen beim Einschlag eine gewisse Menge Schaden (120 Potency) und geben dann einen "DoT-Debuff" auf dem Gegner, der bei Sturm und Kaustischer Biss jeweils 30 Sekunden hält. Diese Debuffs verursachen alle 3 Sekunden eine gewisse Menge Schaden (Sturmbiss 55 Potency alle 3 Sekunden und Kaustischer Biss 45 Potency alle 3 Sekunden).

    Vergleichen wir einen DoT mit einem normalen Skill. Wir vergleichen Sturmbiss mit Glänzender Pfeil.
    • Glänzender Pfeil: 300 Potency
    • Sturmbiss: 120 Potency, dann kommt der Debuff für 30s mit 55 Potency alle 3 Sekunden. Bereit bei 12s Laufzeit hat der DoT 4 Mal "getickt" und bereits eine Potency von 340, hat also die Potency von Glänzender Pfeil überholt. Nach 30 Sekunden hat Sturmbiss dann seine Ablaufzeit und eine Gesamtpotency von 670 (120 + 10*55 = 670). Kaustischer Biss hat eine Gesamtpotency von 570 (120 + 10*45).

    Jetzt versteht ihr vielleicht warum es so wichtig ist, dass man die Dots immer aufrecht erhält. Wichtig hierbei ist, dass man die DoTs auch so lange wie möglich ticken lässt, bevor man sie erneuert, um so viel wie möglich von dem Schaden zu nutzen.
    Habt ihr die Dots einmal beide auf dem Gegner drauf, erneuert ihr sie nur noch mit "Eiserner Kiefer", da er direkt die Laufzeit von beiden DoTs erneuert. Am besten wartet ihr bis 2-3s vor Ablauf der DoTs bevor ihr sie erneuert.

    Gleiches gilt für den Direkten Schuss. Den 10% CritRate Buff wollt ihr ebenso wie die DoTs DURCHGEHEND haben, deshalb erneuert ihr ihn auch immer kurz vor dessen Ablauf.

    Wichtig für die DoTs ist auch, dass sie alle Buffs die ihr ihnen gebt bei der BENUTZUNG bekommen. Also bufft ihr euch BEVOR ihr die DoTs appliziert.
    Bspw: Direkter Schuss (10% CritBuff) mit DoTs. Wenn ihr ERST den Direkten Schuss Buff bekommt und dann die DoTs benutzt, besitzen die DoTs die vollen 30 Sekunden den Buff von Direkter Schuss, ganz egal ob IHR diesen Buff verliert oder nicht.
    Nutzt ihr erst die DoTs und dann Direkter Schuss werden die DoTs durchgehend ungebufft wirken, ganz gleich wie oft ihr euren Buff erneuert. Das alles ist später wichtig um mehr Schaden rauszuholen. Für den Anfang könnt ihr euch merken:

    Direkter Schuss -> DoTs

    Nun habt ihr Direkter Schuss und beide DoTs benutzt, beides läuft. Was macht ihr nun? Jetzt kommen die "Lückenfüller". Wir fangen einfach mit den GCD's an. Wenn Direkter Schuss und die Dots drauf sind, habt ihr noch den Glänzenden Pfeil, den Gewaltigen Schuss und Eiserner Kiefer. Eiserne Kiefer fällt raus, weil ihr die DoTs eben erst benutzt habt und nicht erneuern braucht, Glänzender Pfeil fällt raus, weil ihr dafür einen "Procc" benötigt. Also nutzt ihr Gewaltiger Schuss.
    Diesen benutzt ihr so lange/oft, bis a) Direkter Schuss procct und ihr Glänzender Pfeil benutzen könnt b) euer Direkter Schuss kurz vorm ablaufen ist und ihr ihn erneuert oder c) eure DoT's kurz vorm ablaufen sind und ihr sie erneuert.
    Wir merken uns also:

    Direkter Schuss -> DoTs -> Gewaltiger Schuss -> procc ja: glänzender Pfeil/procc nein: Gewaltiger Schuss -> (bis direkter Schuss kurz vor dem ablaufen ist) Direkter Schuss -> Gewaltiger Schuss -> procc ja: glänzender Pfeil/procc nein: Gewaltiger Schuss -> (bis DoTs kurz vor dem ablaufen sind) Eiserne Kiefer ->procc ja: glänzender Pfeil/procc nein: Gewaltiger Schuss ->....

    Das reicht für den Anfang um euch die Grundrotation zu merken. Weiter unten unter "DPS optimieren/DoT Clipping" werde ich weiter in die Tiefe eurer Rotation gehen und noch diverse neue Sachen erklären, aber bis hierhin habt ihr schonmal euren DPS "Stamm" errichtet, die "Äste" und "Zweige" die euren "Baum" prächtiger aber auch verzweigter machen, kommen dann später. Verinnerlicht das Grundprinzip, es wird euch in jeder Spiellage hilfreich sein.

    Kommen wir jetzt zu eurer "Baumspitze", die euren "DPS-Baum" noch größer macht: den Songs.

    b) DoT's und Songs

    Eben habt ihr gelernt, dass eure DoTs die Fähigkeiten mit der höchsten Potency überhaupt sind. In diesem Bereich werdet ihr einen weiteren Grund erfahren, warum eure DoTs die wichtigsten Fähigkeiten in eurem Spiel sind und warum es ebenso wichtig ist, dass ihr den CritRate Buff durch direkter Schuss auf eure Dots benutzt. Denn: Sobald ihr einen der neuen Songs benutzt, die ich jetzt gleich erklären werde, bekommen die DoT-Ticks eine weitere Bedeutung.
    Mit jedem DoT-Tick der crittet, während ein Song läuft, bekommt ihr einen "Virtuose-Procc" der auf jeden der Songs anders wirkt, aber eins vorweg: Ihr wollt in ALLEN Songs so viele Virtuose-Proccs wie nur irgends möglich.
    Also solltet ihr die 10% mehr CritRate durch direkter Schuss auf JEDEM DoT zu JEDER Zeit haben.

    Nun zu den von mir erwähnten Songs, 3 an der Zahl:
    • Menuett des Wanderers: 100 Potency, 80 Sekunden Cooldown. Sobald der Song läuft erhälst du beim Crit durch einen Dot einen Virtuose Stack. Bis zu 3 Stück kannst du anstapeln. Sobald du einen Stack hast, kannst du die Attacke "Absolutes Gehör" benutzen, dessen Schaden mit jedem Stack steigt. 1 Stack = 100 Potency, 2 Stacks = 240 Potency, 3 Stacks = 470 Potency.
    • Ballade des Weisen: 100 Potency, 80 Sekunden Cooldown. Sobald der Song läuft wird beim Crit durch einen Dot der Reaktivierungstimer von Aderlass/Tödlicher Regen zurückgesetzt. Die Skills sind also sofort wieder bereit.
    • Hymne der Krieger 100 Potency, 80 Sekunden Cooldown. Sobald der Song läuft erhälst du beim Crit durch einen Dot einen Virtuose Stack. Bis zu 4 Stacks sind stapelbar. Für jeden Stack verkürzt sich das Autoattack-Intervall und die Reaktivierungszeit von Waffenfertigkeiten um 4%. (Bspw. verkürzt sich der Cooldown eures Empyrischen Pfeils von 15 Sekunden bei 4 Stacks [4*4% = 16%] auf 12,6 Sekunden)


    (Hier abgebildet seht ihr die Anzeigen der 3 Songs, inkl. der Stacks bei Menuett des Wanderers und Hymne der Krieger)


    Weiterhin wichtig: Es kann nur einer dieser Songs gleichzeitig gespielt werden. Sobald einer der 3 Songs läuft erhöht sich die Crit-Rate aller Gruppenmitglieder (leider NICHT von euch selber) in deiner Umgebung um 2%. Wer fleißig gerechnet hat wird bemerken, dass wenn man alle 3 Songs hintereinander für je 30s spielen lässt, jeder Song aber nur 80s Cooldown hat, der wird bemerken, dass der erste Song wieder zur Verfügung steht, wenn der dritte Song läuft. Somit könnt ihr DURCHGEHEND einen Song am laufen haben, steigert also die Crit-Rate eurer Allys 100% des Kampfes. Das meine Damen und Herren und Lalas ist absolut AWESOME!!!

    Noch eine Info: Euer Skill "Empyrischer Pfeil", mit 230 Potency den ihr alle 15s nutzen könnt gewährt euch bei Nutzung einen GARANTIERTEN Virtuose-Procc

    Bei 3 Songs gibt es immer einen stärksten und einen schwächsten. Der stärkste Song ist Menuett des Wanderers, der schwächste Hymne der Krieger. Somit gibt es auch unter den Songs eine Priorität:

    Menuett des Wanderers > Ballade des Weisen > Hymne der Krieger.

    Um eine "Rotation" in eure Songs zu bekommen, spielt ihr erst Menuett des Wanderers komplett, dann Ballade des Weisen und dann Hymne der Krieger für 20s bzw. solange bis Menuett des Wanderers wieder zur Verfügung steht UND Ballade des Weisen nur noch 30s CD hat.

    3. AoE
    Quote Originally Posted by Lavena View Post
    Zu der AoE-Rotation:

    Grundsätzlich sollten beide Dots auf alle Gegner verteilt werden.

    Bei mehreren Gegnern ist IMMER Ballade des Weisen der beste Song um den meisten DPS zu machen, er lohnt sich sogar bei nur 2 Gegnern, da 3 mal 100 auf 2 Gegner = 600 Potency mehr ist als 1 mal Absolutes Gehör mit 420 Potency.

    Menuett des Wanderers wäre der nächstbeste Song bei kleineren Gruppen, da man bei den ganzen Dots auf den Gegnern das Absolute Gehör fast spammen kann.

    Hymne der Krieger lohnt sich eher bei größeren Pulls mehr als das Menuett, da man hierbei nicht auf allen Gegner die Dots braucht um die 4 Repertoire Stacks zu bekommen. Danach kann dann mit einer Waffenreaktivierungszeit von ~2 Sekunden die Pfeilsalve gespamt werden.

    Bei großen Gruppen mit Gegner die schnell sterben wird kein Song benötigt, dabei sollte dann nur die Pfeilsalve und 1-2 mal Tödlicher Regen benutzt werden.

    4. Off-CD's
    Neben euren oben beschriebenen GCD's habt ihr als Barde diverse Off-CD's. Einige sind an Bedingungen geknüpft (wie einen laufenden Song), andere stärken euch selber bzw. machen zusätzlichen Schaden und wieder andere sind Gruppensupport.

    Fangen wir mit den Skills an, die euch selber verstärken/Schaden machen:
    • Aderlass: 130 Potency, 15 Sekunden Cooldown. Gemeinsamer Reaktivierungs-Timer mit Tödlicher Regen
    • Tödlicher Regen: 100 Potency auf das Ziel und Gegner in seinem Umkreis, Gemeinsamer Reaktivierungs-Timer mit Aderlass. Habt ihr 1 Ziel nutzt ihr Aderlass, habt ihr 2 Ziele oder mehr nebeneinander nutzt ihr tödlicher Regen
    • Wütende Attacke: Der ausgeteilte Schaden ist für 20 Sekunden um 10 % erhöht.
    • Ende des Leids: 190 Potency, 12 Sekunden Cooldown. Kann nur ausgeführt werden, wenn das Ziel weniger als 20% Leben hat
    • Seitenschneider: 100 Potency, 60 Sekunden Cooldown. Hast du dem Ziel einen DoT zugefügt: 175 Potency, Hast du dem Ziel beide DoTs zugefügt: 260 Potency
    • Sperrfeuer: Die nächste Einzelziel-Waffenfertigkeit die du ausführst wird 3x ausgeführt, Zusatzeffekte werden jedoch nur einmal appliziert. (Heißt: Wenn ihr Sperrfeuer mit Gewaltiger Schuss benutzt, wird Gewaltiger Schuss 3 Mal eingesetzt = 3*150 =450 Potency. Nutzt ihr ihn mit Glänzender Pfeil: 3*300 = 900 Potency. Ziel sollte sein Sperrfeuer immer mit Glänzender Pfeil einzusetzen. Ist dies nicht möglich, mit Empyrischer Pfeil)

    Dazu kommen die Skills, die eure Gruppe unterstützen:
    • Päan des Hüters: 45 Sekunden Cooldown. Entfernt einen negativen Effekt auf dir oder dem Ziel. Besitzt das Ziel keinen negativen Effekt, so wird für 30s eine Barriere um es errichtet, welche den nächsten negativen Effekt abblockt.
    • Nophicas Minne: 45 Sekunden Cooldown. Du erhöhst den Effekt von Heilmagie auf dich oder ein für 20s Gruppenmitglied um 20 %.

    Und als nächstes die Skills, die an Bedinungen geknüpft sind:
    • Ode an die Seele: 180 Sekunden Cooldown. Du erhöhst die Rate der direkten Treffer deiner Gruppenmitglieder, die bereits durch einen Song (2%Crit-Rate-Buff) gebufft sind um 15% für 20s
    • Absolutes Gehör: 3s Cooldown. Nur während Menuett des Wanderers nutzbar (siehe hierzu "2 b) DoT's und Songs -> Minuett des Wanderes")
    • Troubadour: 180 Sekunden Cooldown. Während ein Song gesungen wird, erhalten deine Gruppenmitglieder (NICHT du) je nach Song einen der folgenden Buffs:
      Bei Ballade des Weisen: maximale LP +15 %
      Bei Hymne der Krieger: erlittener Schaden -10 %
      Bei Menuett des Wanderers: erlittener Magie-Schaden -10 %

    Zu guter Letzt kommen noch die Rollenkommandos, 10 an der zahl, von denen ihr euch 5 Stück aussuchen könnt. Einige sind im Kampf gut gebrauchbar, andere außerhalb, einige sind für euch, andere buffen die Gruppe und wieder andere bekommen evtl später einen Sinn.
    • Chakra: 120 Sekunden Cooldown. Du regenerierst eigene LP.
      - Sehr nützlich falls ihr mal Schaden bekommt und euer Heiler grade anderweitig beschäftigt ist
    • Ungestüm: 120 Sekunden Cooldown. Du regenerierst sofort 400 TP
      - Sehr nützlich, falls eure TP zur Neige gehen. Grade bei AoE Angriffen oder langen Fights ist dieser Skill Gold wert.
    • Taktiker: 180 Sekunden Cooldown. Du regenerierst eigene TP und die von umstehenden Gruppenmitgliedern für 30s, außerdem halbierst du deine Feindseligkeit.
      - Sehr nützlich, ähnlicher Effekt wie Ungestüm, aber für ALLE deine Gruppenmitglieder. Der Skill ist der absolute Wahnsinn.
    • Erfrischung: 180 Sekunden Cooldown. Du regenerierst eigene MP und die von umstehenden Gruppenmitgliedern für 30s, außerdem halbierst du deine Feindseligkeit.
      - Sehr nützlich, Heiler werden dich lieben, wenn du ihnen diese kostenlosen MP schenkst. Ebenfalls für alle Gruppenmitglieder
    • Palisade: 150 Sekunden Cooldown. Du verringerst den erlittenen physischen Schaden eines Gruppenmitglieds für 10s um 20 %.
      - Tanks werden dich lieben. Du hast einen Tank-Def-CD, den du einem gewählten Mitglied deiner Gruppe geben kannst.
    • Peloton: 5 Sekunden Cooldown. Du erhöhst deine eigene Bewegungsgeschwindigkeit und die von umstehenden Gruppenmitgliedern für 30s. Kann nicht im Kampf eingesetzt werden.
      - Nett, aber in meinen Augen haben die ersten 5 genannten Skills Priorität.
    • Stolperschuss: 30 Sekunden Cooldown. Du fügst dem Ziel für 10s Fessel zu.
      - Aktuell nicht brauchbar. Evtl im Raid.
    • Beinschuss: 30 Sekunden Cooldown. Du fügst dem Ziel für 10s 40 % Gewicht zu.
      - Aktuell nicht brauchbar. Evtl im Raid.
    • Haarscharfer Schuss: 30 Sekunden Cooldown. Du fügst dem Ziel für 1s Stumm zu.
      - Aktuell nicht brauchbar. Evtl im Raid.
    • Schreckschuss: 25 Sekunden Cooldown. Du fügst dem Ziel für 2s Betäubung zu.
      - Aktuell nicht brauchbar. Evtl im Raid.


    5. Opener
    Quote Originally Posted by Lavena View Post
    Hier noch einmal die neuen 2 "besten" bard opener:


    Prepull • Requiem (Aufguss des Geschicks)
    1. GCD • Direkter Schuss (Wütende Attacke) (Aderlass)
    2. GCD • Sturmbiss (Menuett des Wanderers) (Empyreischer Pfeil)
    3. GCD • Kaustischer Biss (Erfrischung) (Ode an die Seele)
    (ab diesem Punkt immer Absolutes Gehör benutzen bei 3 Repertoire Stacks)
    4. GCD • Gewaltiger Schuss (Seitenschneider)
    (ab diesem Punkt Sperrfeuer mit Glänzender Pfeil wenn es procct)
    5. GCD • Gewaltiger Schuss
    6. GCD • Gewaltiger Schuss
    7. GCD • Gewaltiger Schuss (Aderlass)
    8. GCD • Eiserne Kiefer (Empyreischer Pfeil + Sperrfeuer falls man einen Direkten Schuss proc hat, sonst Sperrfeuer mit Empyreischer Pfeil)
    9. GCD • Glänzender Pfeil (mit Sperrfeuer) oder Direkter Schuss
    10. GCD • Direkter Schuss (falls man vorher Glänzender Pfeil benutzt hat) or Gewaltiger Schuss


    Oder mit den Dots zuerst:

    Prepull • Requiem (Aufguss des Geschicks)
    1. GCD • Sturmbiss (Menuett des Wanderers) (Empyreischer Pfeil)
    2. GCD • Kaustischer Biss (Wütende Attacke) (Aderlass)
    3. GCD • Direkter Schuss (Ode an die Seele) (Erfrischung)
    (von hier an immer Absolutes Gehör benutzen bei 3 Repertoire Stacks)
    4. GCD • Eiserne Kiefer (Seitenschneider)
    5. GCD • Gewaltiger Schuss
    (von hier an Sperrfeuer mit Glänzender Pfeil bei einem Direkten Schuss proc)
    6. GCD • Gewaltiger Schuss
    7. GCD • Gewaltiger Schuss
    8. GCD • Gewaltiger Schuss (Aderlass)
    9. GCD • Eiserne Kiefer (Sperrfeuer mit Empyreischer Pfeil oder nur Sperrfeuer bei einem proc)
    10. GCD • Gewaltiger Schuss (oder Glänzender Pfeil falls mit dem 8. GCD der Direkte Schuss procct)
    Eigentlich ist der Opener gar nicht so schwer. Das große Problem ist, dass er (das lässt sich leider nicht ändern) massiv proccabhängig ist. In manchen fällen bekommt ihr mit jedem Tick Doppelproccs auf Virtuose und könnt Absolutes Gehör 4 Mal benutzen, manchmal kommt kaum ein Stack zusammen. Ebenso mit Sperrfeuer. Natürlich wollt ihr, dass Sperrfeuer mit Glänzender Pfeil genutzt wird, aber falls ihr den nicht habt müsst ihr leider auf 210 Potency verzichten und Empyrischer Pfeil benutzen um Sperrfeuer mit allen Gruppenbuffs zu nutzen. Bitte legt euch noch nicht zu 100% auf diesen Opener fest, ich experimentiere aktuell noch mit einigen Skills (wie bspw. Wütende Attacke und den Pot einen CD nach hinten, falls Absolutes Gehör noch nicht bei 3 Stacks ist).

    Es ist wichtig, dass ihr versteht, was ihr im Opener überhaupt wollt:
    - Ihr wollt so schnell es geht in das Minuett, aber auch erst dann, wenn es proccen kann.
    - Ihr wollt eure stärksten Skills voll gebufft, also sollte das erste Absolute Gehör mit 3 Stack NACH Wütende Attacke (und Pot) kommen, ebenso wie Seitenschneider.
    - Ihr wollt eure DoT's refreshen, noch während ALLE Buffs laufen
    - Ihr wollt so viele gewaltige Schüsse vor Sperrfeuer haben wie es geht, um die Chance zu erhöhen einen Glänzenden Pfeil machen zu können (Empyrischer Pfeil ist nur der Not-Fallschirm)
    - Ihr wollt so viele 3 Stack Absolute Gehör nutzen wie ihr könnt, also bewahrt sie IMMER bis 3 Stacks, AUSSER der Song ist direkt vor dem ablaufen und eure übrig gebliebenen Stack(s) würden verfallen.

    6. Barde für Fortgeschrittene (DPS optimieren/DoT Clipping)

    Diese Sektion ist für fortgeschrittene Spieler. Vieles von dem was ich hier erkläre geht tief in die Spielmaterie und hat einiges mit Theorycrafting zu tun.

    Fangen wir mit dem wichtigsten an um eure DPS zu optimieren. Dem DoT Clipping, welches viele der neueren und/oder unwissenderen Spieler absolut unterschätzen.
    Aber was ist DoT Clipping eigentlich?

    Um DoT Clipping zu verstehen müsst ihr eure DoTs verstehen. Klar sie laufen 30s und würden 10 Mal ticken, da sie ja alle 3 Sekunden ticken. So einfach ist es jedoch nicht.
    Denn euer DoT fängt nicht einfach an bei Sekunde 27 zu ticken. Denn die DoT-Ticks sind serverbassiert, d.h. alle 3 Serversekunden ticken ALLE DoTs von ALLEN Leuten im Kampf, beginnend mit dem Kampf selber.
    Vereinfacht gesagt: Wenn ihr also einen Global Cooldown 2,5s habt und erst den Direkten Schuss genau bei Sekunde 0 benutzt, dann beginnt die Serverzeit.
    Wenn es 0 Delay gäbe und ihr dann bei 2,5s Sturmbiss benutzt und der sofort ohne Verzögerung drauf komm, tickt der DoT bereits nach 0,5 Sekunden das erste Mal, denn da ist die Serverzeit bei 3s Kampf.
    Nutzt ihr dann Kaustischer Pfeil nach 7,5s tickt dieser aber erst nach 1,5s (nämlich bei 9s Serverzeit), während mit ihm zusammen jetzt Sturmbiss bereits das zweite Mal tickt.

    Irgendwann müsst ihr eure DoTs ja dann erneuern, das erste Mal haben die DoTs ungleiche Laufzeiten, also refresht ihr mit Eiserner Kiefer KURZ vor Ablauf von Sturmbiss (ich sag jetzt mal 1s vor Ablauf) den ihr zuerst appliziert habt.
    Im besten Fall hat Sturmbiss dann 10 Mal getickt. ABER: Kaustischer bis hat ja noch (in dem Beispiel) 4s Laufzeit. Er hat also erst 9 Mal getickt.
    Ihr erneuert also beide DoTs durch Eiserner Kiefer, aber habt einen Tick von Kaustischer Biss "verschenkt", ihr habt den DoT "geclippt". Durch das Clipping habt ihr beim DoT einen Tick verschenkt (statt 570 Potency hatte er nun nur 525).

    Und das meine Freunde ist der Punkt an dem sich alle wundern, warum sie so viel weniger DPS machen als andere. Oft refreshen einige die Dots schon bei 5s, manche sogar bei 10s.
    "Besser als das sie Ablaufen" denkt man sich da. Das mag so teilweise richtig sein und für die Standardspieler auch zutreffen, aber hier seid ihr im Optimierungsbereich.
    Ich zeige euch mal auf, was mit dieser Einstellung flöten geht. Gehen wir davon aus, dass der letzte Servertick bei 1,5s vor Ablauf eurer DoTs kommt, beide Dots haben mitltlerweile die selbe Laufzeit.
    Ein extrem guter Barde schafft es nun die DoTs bei 1s vor Ablauf zu refreshen, hat also nicht einen Tick verschenkt.

    Jetzt kommt Kurt, der sich denkt "Ey 6s reicht vollkommen aus" und refresht bei 6s Uptime. Dann verpasst er den Servertick bei 1,5s und den Tick bei 4,5s. Das sind 2 Ticks á 2 DoTs [(55+45)*2 = 180 Potency die verloren gehen]
    Bei einem Kampf der 10 Minuten geht, würde Kurt das also 25 Mal so machen. Gehen wir davon aus, dass er immer 2 Ticks verpasst verliert er über den Kampf hinweg 4500 Potency. Das sind 30 Gewaltige Schüsse.
    Das wäre als wenn Barde der 10 Min am Stück Gewaltiger Schuss spammt (GCD 2,5s) nach 8:57 Min einfach aufhören und sich hinsetzen.
    Und da ist noch nicht mal die Potency eingerechnet, die verloren geht, weil man einige Eiserne Kiefer (100 Potency) mehr benutzen muss, in denen man Gewaltiger Schuss (150 Potency) hätte nutzen können.

    Überlegt also mal was euch da so an Schaden über den ganzen Kampf verloren geht.

    ABER: Es gibt auch lohnenswertes DoT-Clipping, etwa wenn eure Buffs kurz vorm auslaufen sind. Da muss man abwägen bzw. ausrechnen.
    Bei einem einzigen verlorenen Tick verliert ihr ~9,09% eurer gesamten Potency, bei 2 schon ~18,18%.

    Außerhalb eures Openers (indem ihr aber nicht nur eure Buffs habt, sondern auch die div. Party-Member) ist DoT-Clipping oft ein Verlust an Potency.

    [Tüftler-Bereich]

    Leider kann ich euch noch nicht allzu viel Tipps zum DPS Maximizing geben, da ich selber noch vieles testen und in Erfahrung bringen muss. Eine Sache über die ich mir aktuell den Kopf zerbreche ist z.B. die verkürzte Reaktivierungszeit durch Hymne der Krieger.
    Denn eure Songs gelten als magische Cooldowns, die von dem kürzeren Reaktivierungs-Timer der Hymne betroffen sind und werden daher verkürzt. Bei 4 Stacks Hymne wird das Minuett danach auf 67,5s verkürzt, wodurch man im nächsten Durchgang schon fast eine Hymne (schwächster Song) überspringen könnte:

    Bspw:
    Aktuell wird ja : Minuett -> Ballade -> Hymne für 20s -> Minuett -> Ballade -> Hymne für 20s
    (auch um Wütende Attacke immer im Minuett zu haben)

    Möglich ist aber auch:
    Minuett -> Ballade -> Hymne ->Minuett -> Ballade -> Minuett -> Ballade -> Hymne
    Was allerdings einige Problematiken mit sich bringt. Das werde ich alles in naher Zukunft testet, ich bitte euch um Verständnis.

    7. Stat-Weight

    [ACHTUNG!! Dieses "Stat-Weight" gilt für 4.01 und ist unter dem vorläufigen Stat-Weight berechnet, das im Internet kursiert. Die Angaben sind auf eigene Gefahr und müssen so NICHT stimmen.
    Ich persönlich würde aber ebenfalls zu diesem Weight tendieren]


    Quote Originally Posted by Lavena View Post
    Hier sind auch die noch nicht bestätigten neuen Statweights für den Barden, die du wahrscheinlich auch schon gesehen hast:
    WD: 17.416
    Dex: 1.000
    Crit: 0.412
    Direct Hit: 0.274
    Det: 0.227
    SS: 0.152

    8. BiS (Best in Slot)

    [ACHTUNG!! Dieses "BiS" gilt für 4.01 und ist unter dem vorläufigen Stat-Weight berechnet, das im Internet kursiert. Die Angaben sind auf eigene Gefahr und müssen so NICHT stimmen.
    Ich persönlich würde aber ebenfalls zu diesem Weight tendieren]


    Quote Originally Posted by Lavena View Post
    Neues BiS Equip:

    Waffe: Genji-Langbogen mit 2 Direkter Treffer Edelmateria (280 Krit)
    Kopf: Genji-Kabuto des Zielens mit 2 Direkter Treffer Edelmateria (156 Krit)
    Rumpf: Genji-Oyoroi des Zielens mit 2 Direkter Treffer Edelmateria (253 Krit)
    Hände: Modifizierte verschollene allagische Handschuhe des Zielens mit 1 Direkter Treffer und 1 Entschlossenheit Edelmateria (156 Krit)
    Taille: Modifizierter verschollener allagischer Gürtel des Zielens mit 1 Direkter Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Beine: Modifizierte verschollene allagische Hose des Zielens mit 2 Kritischer Treffer Edelmateria (253 Krit)
    Füße: Genji-Sune-Ate des Zielens mit 1 Kritischer Treffer Edelmateria und 1 Direkter Treffer Edelmateria (149 Krit)
    Ohrring: Genji-Ohrringe des Zielens mit 1 Kritischer Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Halskette: Modifizierte verschollene allagische Halsberge des Zielens mit 1 Kritischer Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Armband: Modifizierter verschollener allagischer Armreif des Zielens mit 1 Direkter Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Ringe: Genji-Ring des Zielens mit 1 Kritischer Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Modifizierter verschollener allagischer Ring des Zielens mit 1 Kritischer Treffer Edelmateria (117 Krit)
    Quote Originally Posted by Lavena View Post
    Hier ist auch noch etwas interessantes zum support bzw. wie viel mehr dmg die gruppe mit einem Barden insgesamt macht:

    Requiem ~18% uptime bei 3% mehr Schaden → 0.18 x 0.03 = 0.0054 = 0.54%
    Ode an die Seele ~14% uptime bei 15% mehr direct hit x1.25 multiplier → 0.14 x 0.15 x 0.25 = 0.00525 = 0.525%
    Krit von den Songs ~100% uptime 2% mit einem multiplier x1.50 → 1.0 x 0.02 x 0.50 = 0.01 = 1%

    Der Barde erhöht demnach den Dmg von anderen um etwas mehr als 2%.
    Die Zahlen habe ich eben im englischen forum gefunden
    9. Begriffserklärungen (allgemein)
    • Damagedealer (DD): FFXIV hat Klassen in 3 Bereiche unterteilt. Tanks sollen die Aufmerksamkeit der Gegner auf sich ziehen und haben viel Leben und viel Verteidigung, machen aber weniger Schaden. Heiler sollen die Gruppe heilen sobald der tank/Die Gruppe Schaden bekommt. Und dann gibt es die DD's die weniger Leben haben aber dafür viel Schaden machen. Diese sind nochmal in 3 Gruppierungen unterteilt. Die Melee-DD's sind Klassen, die nahe am Boss sind und physischen Schaden mit Nahkampfwaffen verursachen. Die zweite Gruppierung sind die Range DD's die physischen Schaden aus der Entfernung machen können mit Waffen wie dem Bogen (oder Liedern *lol* hierzu gehört ihr als Barde *hust*). Die dritte Gruppierung sind die mage DD's, Klassen die Schaden durch Magie machen.
    • Rotation: Als Rotation wird die Abfolge eurer Angriffe in einem gewissen Muster bezeichnet um das Maximum aus euren Skills rauszuholen. Bspw. wäre "Direkter Schuss -> Sturmbiss -> Kaustischer Biss -> Gewaltiger Schuss-> Direkter Schuss" eine vereinfachte Rotation.
    • Opener: Als Opener wird der Start in den Kampf und die ersten Sekunden danach bezeichnet. Da man hier alle Skills zur Verfügung hat ist dieser oft komplexer als die spätere Rotation, da sich CD's mit unterschiedlichen Cooldowns nachher breiter fächern.
    • Cooldown (CD): Ist der übergeordnete Begriff für Abklingzeiten/Reaktivierungzeiten. Es gibt den/die Global Cooldown(s) und "Off-Global Cooldowns"
    • Global Cooldown (GCD): Hiervon sind die meisten deiner Skills betroffen. Sie haben immer eine Reaktivierungszeit von 2,5s (mit gewissen "Stats" lässt sich diese Zahl etwas verringern, bspw. auf 2,43). Nutzt du einen Skill, der vom Global Cooldown betroffen ist, kannst du in der Zeit des Cooldown keinen weiteren Global Cooldown benutzen. Einfach gesagt: Du kannst nur alle 2,5s einen Global Cooldown benutzen.
    • Off-Global Cooldown (Off-CD/Off-GCD/oGCD): Dieser Begriff bezeichnet die Skills, die NICHT zum GCD gehören. Sie sind auch während des Cooldowns des GCD nutzbar und werden meist dazu benutzt die Zeit bis zum nächsten GCD zu überbrücken. Off-CD's haben meistens eine höhere Reaktivierungzeit (bspw. 30s oder 60s oder sogar 150s). Meist benutzt man nur einen Off-CD, manchmal auch 2 bis man wieder einen GCD nutzen kann, da Off-CD's meistens "instant" wirken, also sofort und ohne Castzeit.
    • Castzeit/Instant: Einige Klassen besitzen Skills mit einer Castzeit. Diese ist unabhängig vom GCD. GCD-Casts aktiveren den Global-Cooldown, die Castzeit selber ist davon unabhänigig. Brecht ihr also einen Cast (durch bspw. laufen) nach 0,5s ab, ist der Global-Cooldown dennoch am laufen. Instants sind Fähigkeiten die sofort und ohne Castzeit benutzt werden können. Die meisten Melee-Angriffe gehören dazu, ebenso wie Off-CD's und GCD-Zauber bspw unter Doppelzauber/Spontaneität.
    • Singletarget/AoE: Als Single-Target-Angriff bezeichnet man eine Attacke, die einen einzigen Gegner zum Ziel hat. AoE wiederum bezeichnet eine Attacke, die mehrere Gegner zum Ziel hat. AoE-Angriffe haben oft eine geringere Potency als Single-Target-Angriffe, lohnen sich also erst bei einer gewissen Anzahl Gegner und verbrauchen gleichzeitig aber mehr MP/TP als Singletarget-Angriffe
      Im Vergleich: Der BRD-Skill Aderlass und Tödlicher Regen teilen sich einen Cooldown von 15s. Aderlass hat 130 Potency auf ein Ziel, Tödlicher Regen 100 Potency auf alle Ziele in einem Radius. Vergleicht man beide Skills lohnt sich Tödlicher Regen von der Potency erst, wenn es Mindestens 2 Ziele trifft.
    • Potency: So bezeichnet man die Angriffkraft eines Skills.
    • Stats: Stats sind die Attribute, welche dein Charakter besitzt. Sie lassen sich durch Level-Ups und Rüstung erhöhen. Unterschiedliche Klassen brauchen unterschiedliche "Stats".
    • Stat-Weight: Jeder Stat hat für jede Klasse eine andere Gewichtung, sind also unterschiedlich wertvoll. Erreichnet man ein sogenanntes Stat-Weight nutzt man den "Main-Stat" (also das Hauptattribut - beim BRD ist das "Geschick") als Ausgangspunkt (1.000). Ein Geschickpunkt ist als 1,000 wert. Hat man jetzt Sub-Stats (wie Crit, Entschlossenheit, Schnelligkeit, Direkt Hit) sind diese meist weniger "wert" als der Main-Stat. Wie viel diese Werte wert sind, errechnen diverse Leute selber in 10000 Versuchen.
      Zu Stormblood gibt es noch kein "Stat-Weight", dass wird immer einige Zeit dauern. Zu Heavensward war bspw. für den Barden Crit 0,366 wert. D.h. 1 Intelligenzpunkt ist ca. 3 Zaubertempo wert gewesen. Entschlossenheit war 0,215 Wert, ein Intelligenzpunkt war also etwa 4,6 Entschlossenheit wert. So wusste man das Crit mehr wert war als Entschlossenheit und somit im Stat-Weight höher wiegt. Ergo versuchte man über seine Ausrüstung Crit statt Entschlossenheit zu bekommen.
    • BiS: das sogenannte BiS bezeichnet das "Best in Slot" also die beste Ausrüstung, die man für seine Klasse auf einem Slot (Kopf, Hände, Waffe etc.) bekommen kann. Das BiS lässt sich erst errechnen, wenn man die Stat-Weights seiner Klasse kennt. Sobald man diese kennt sucht man die Ausrüstung zusammen, die auf den Mainstat umgerechnet die höchste Punktzahl bringt.

      Ein Beispiel vom BRD aus aktuellem Anlass. Gehen wir davon aus, dass das Statweight von Heavensward noch aktiv wäre. Geschick = 1,000; Crit = 0,366; Entschlossenheit = 0,215; Schnelligkeit = 0,233
      Wahrheit-Steine Handschuhe (i310): +145 Geschick (1.000), +148 Entschlossenheit (0.215), +103 Schnelligkeit (0,233) = 200,819 Geschick (hochgerechnet wird immer auf den Mainstat)
      Arhat-Handschuhe aus dem Inhalt (i300): 136 Geschick (1.000), +100 Entschlossenheit (0.366), +143 Schnelligkeit (0,233) = 205,919 Geschick
      Also obwohl die i300 Handschuhe schwächer wirken, weil sie "niedrigere" Werte haben, sind sie doch stärker als die i310. Natürlich weiß man das aktuelle Stat-Weight noch nicht, aber Crit wird (meiner Meinung) nach noch wertvoller als zu Heavensward.


    *** Vielen Dank an alle die mir hierbei geholfen haben. Das geht an meine Static "Whatever" die mein Fluchen und Toben ertragen, ebenso wie meine Fails. Und natürlich einen RIESIGEN Dank an Lavena ohne den der Guide nicht in seiner Gänze bestehen würde, danke für die Arbeit und deine Hilfe. Und danke an Mama und den Postboten ohne die ich hier nicht schreiben würde. ***
    (7)
    Last edited by Blackoutz; 10-27-2017 at 03:22 PM.

  2. #2
    Player
    Robhen's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Location
    Friedhof der Kuscheltiere
    Posts
    6,039
    Character
    Rohen Malorbian
    World
    Lich
    Main Class
    Dragoon Lv 70
    Nett, aber wieso mischt du die deutschen Kommandobegriffe mit englischen?
    Lege wenigstens unter die englischen Begriffe xivdb dann kann man sich das ansehen, als Beispiel.
    Denn übersetzungstechnisch wäre ich beim lesen nicht vom Repelling Shot zum Mannstopper gekommen
    (1)
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/368658-Ajus-Einstiegshilfe-f%C3%BCr-alle-Neulinge
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/289460-Cait-s-weiterführender-Guide-für-alle-Lebenslagen
    http://forum.square-enix.com/ffxiv/threads/360181-Alle-Guides-im-%C3%9Cberblick-3.0 (Überblick aller vorhandenen Guides)

    live long and prosper, the show must go on

  3. #3
    Player
    Blackoutz's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Hades
    Posts
    4,391
    Character
    Feena Ch'iyara
    World
    Shiva
    Main Class
    Dancer Lv 80
    Quote Originally Posted by Robhen View Post
    Nett, aber wieso mischt du die deutschen Kommandobegriffe mit englischen?
    Lege wenigstens unter die englischen Begriffe xivdb dann kann man sich das ansehen, als Beispiel.
    Denn übersetzungstechnisch wäre ich beim lesen nicht vom Repelling Shot zum Mannstopper gekommen
    Deswegen sind die Englischen Begriffe rot. ich kenne da die deutschen Übersetzungen noch nicht, wollte die später zuhause mal raussuchen und dann ergänzen
    Links unter den Skills kommen auch noch Gib mir mal n bisschen Zeit, ist nicht so einfach
    (0)
    Last edited by Blackoutz; 11-08-2016 at 09:06 PM.

    Einen Gottkomplex? Ich? Gott hat doch keine Komplexe! Ich muss es ja wissen...



  4. #4
    Player
    Grimmjow_Jaegerjaques's Avatar
    Join Date
    Feb 2016
    Posts
    1,537
    Character
    Grimmjow Jaegerjaques
    World
    Phoenix
    Main Class
    Dark Knight Lv 70
    Ich bezweifle aber, dass man mit 588 Präzision in Sophia erfolgreich ist, und ja das ist ein Casual-Inhalt :P

    "BiS" ohne Raid ist ja auch ganze einfach, nimm dir nichts mit Präzision.
    Vor einiger Zeit wurde ja das Cap in Ex Dungeons runtergeschraubt, da reichen eventuell sogar die 354, die man immer hat xD
    Bei diesem Set wären übrigens die gecraftete Hose, Schuhe und Ohrring besser ^^
    (0)
    Last edited by Grimmjow_Jaegerjaques; 11-08-2016 at 09:38 PM.

  5. #5
    Player
    SoaX's Avatar
    Join Date
    May 2015
    Posts
    1,010
    Character
    Lu'zai Soax
    World
    Shiva
    Main Class
    White Mage Lv 70
    Quote Originally Posted by Blackoutz View Post
    2. Sternenhagel:
    b) es einfach zu viele Mobs sind, dass Pfeilsalve sie alle treffen kann
    Falsch.
    Pfeilsalve trifft leichter mehr Mobs als Sternenhagel, besonders wenn man das Trait von Pfeilsalve hat der die Range auf 12 erhöht und den "Kegel" besser streckt. der Radius von 8 yalm bei Pfeilsalve ist viel leichter für hits zu nutzen als der 5 yalm Radius von Sternenhagel. Kegel > Kreis



    Sternenhagel wird auf größerer Range genutzt da Pfeilsalve nur bis 12 yalm reicht, aber man Sternenhagel auf 25-30 yalm schießen kann. (hauptziel 25yalm, letzte Ziel kann bis zu 30 yalm entfernt sein wenn man Hauptziel anschießt)
    (0)

  6. #6
    Player
    Enrico83x's Avatar
    Join Date
    Jan 2016
    Posts
    486
    Character
    Batman Gotham
    World
    Moogle
    Main Class
    Gladiator Lv 70
    Zeit als Gott???
    (0)

  7. #7
    Player
    Campi's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Location
    Liverpool
    Posts
    3,786
    Character
    Campi Nitsu
    World
    Shiva
    Main Class
    Scholar Lv 80
    Endlich haste den Guide mal gemacht

    Bei Pfeilsalve kann ich dir auch nicht ganz zustimmen.
    Grundsätzlich kann man den immer gut anwenden, wenn man an den Mobs steht. Die Range davon ist riesig.
    Nur wenn man aus der Ferne draufhaun muss, sollte man Sternenhagel verwenden.
    (Gibt da vll die ein oder andere Ausnahme, aber in 90% der Fälle kann man Pfeilsalve verwenden)
    (0)
    Nur hübsch sein reicht eben nicht. Man muss auch Bier trinken können.
    This is Anfield
    King vom Ring | Super Elitist

  8. #8
    Player
    Blackoutz's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Hades
    Posts
    4,391
    Character
    Feena Ch'iyara
    World
    Shiva
    Main Class
    Dancer Lv 80
    Quote Originally Posted by Grimmjow_Jaegerjaques View Post
    Ich bezweifle aber, dass man mit 588 Präzision in Sophia erfolgreich ist, und ja das ist ein Casual-Inhalt :P

    "BiS" ohne Raid ist ja auch ganze einfach, nimm dir nichts mit Präzision.
    Vor einiger Zeit wurde ja das Cap in Ex Dungeons runtergeschraubt, da reichen eventuell sogar die 354, die man immer hat xD
    Bei diesem Set wären übrigens die gecraftete Hose, Schuhe und Ohrring besser ^^
    Du bekommst mit Bufffood noch 29 Acc drauf, wärst dann also bei 617, ich denke, dass müsste doch für Sophia NM reichen oder?
    Und zum gecrafteten habe ich was geschrieben Nicht jeder hat die Kohle und wer sich mit gecraftetem Gear beschäftigt, schafft es auch mal bei Ariyala reinzuschauen

    Quote Originally Posted by SoaX View Post
    snip
    Quote Originally Posted by Campi View Post
    snip
    Danke, hab mich mit Pfeilsalve nicht genau befasst, hab sie nur eingesetzt wenn ich richtig "stand" (also oft). Ergänze ich später ja?
    (0)

    Einen Gottkomplex? Ich? Gott hat doch keine Komplexe! Ich muss es ja wissen...



  9. #9
    Player
    Oberfussmeister's Avatar
    Join Date
    Oct 2013
    Location
    Uldah
    Posts
    2,096
    Character
    Cice Prairillot
    World
    Shiva
    Main Class
    Black Mage Lv 70
    Jetzt mal nicht nur meckern hier!

    Danke Blacky, sieht nach einer Menge Arbeit aus.
    Falls der BRD für mich mal mehr sein wird als nur mein Wütende- und Heimliche-Attacke-Lieferant dann werde ich mit diesem Guide durchstarten
    (0)
    It's hard to win an argument with a smart person, but it's damn near impossible to win an argument with a stupid person.
    - Bill Murray

  10. #10
    Player
    Kabelius's Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Posts
    396
    Character
    Esteban Kabelius
    World
    Shiva
    Main Class
    Archer Lv 70
    Lieber Gott,

    würdest du noch einen kleinen Vergleich (am liebsten mit Zahlen) einbringen, der die unterschiedlichen Opener beziffert?
    Würde mich interessieren, was so der Unterschied zwischen Anfänger Opener oder Raid-Opener ist...

    Dann hab ich ja von einem anderen Barden noch gehört, dass er ständig Menuett on/off switched, kannst du dazu mehr sagen?

    Ich mein, ich hab die Guides auch alle gelesen und bekomm auch die Opener hin, bin aber trotzdem nicht der Brüller. Was ist mit uns, frage ich jetzt einfach mal, wo suchen Spieler wie ich die fehlenden DPS? mir fehlt noch das AHA!-Erlebnis...


    ach so Danke!
    (0)

Page 1 of 36 1 2 3 11 ... LastLast