Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    Community Rep Sasunaich's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    480

    Änderungen an den Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang der Echo-Waffen

    Seid gegrüßt,

    Produzent Matsui hat einen langen Beitrag zu den geplanten Änderungen an den Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang der Echo-Waffen verfassst:


    ***************************************

    Hier ist Matsui.

    Vielen Dank für all euer Feedback zu Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang der Echo-Waffen. Ihr habt uns damit sehr geholfen.

    Nachdem wir all euer Feedback gelesen haben, bin ich der Ansicht, dass es besser ist, die RME-Waffen komplett neu zu überarbeiten, anstatt sie durch das Freispielen der entsprechenden Waffenfertigkeiten zu verstärken. Ich werde später auch noch über die Waffen aus dem Gang der Echos sprechen. Sie werden beim Freispielen der besonderen Waffenfertigkeiten ebenfalls eine Rolle spielen.

    Ich habe den Beitrag ständig umgeschrieben aber es scheint, dass er trotzdem ziemlich lang wird. Wenn ihr es also schafft, euch das wirklich alles durchzulesen und zu verarbeiten, würden wir uns über euer Feedback sehr freuen.

    Level von Spielinhalten
    Wir haben viele Fragen zu den Attributen der Adoulin-Ausrüstung bekommen und ich möchte nochmal erklären, wie das mit dem Wachstum und dem Level von Spielinhalten funktioniert. Dies sind kritische Punkte wenn es darum geht, Feedback zur Überarbeitung der RME-Waffen zu bekommen.

    Die Spielinhalte von Adoulin wurden so entwickelt, dass sich ihr Spielkreislauf wiederholt. Man stellt sich einem Spielinhalt, dem man gewachsen ist, sammelt die Ausrüstung, die man dort erhalten kann, wird stärker und geht über zum nächsten Spielinhalt. Dort könnt ihr dann stärkere Ausrüstung bekommen usw. Durch das Beschaffen von Ausrüstung werdet ihr somit immer stärker und könnt weiter hochleveln.

    Hier ist eine visuelle Darstellung der Stufen der Spielinhalte aus Adoulin, an der ihr deren Schwierigkeitsstufen ablesen könnt.


    20 Fährdenjagd (Boss-Monster)
    19
    18
    17 Neue Inhalte für Reviervorstöße
    16
    15
    14 Fährdenjagd (2. NM-Gruppe)
    13 Neue Inhalte für Scharmützel
    12
    11 Fährdenjagd (1. NM-Gruppe)
    10
    9 Neue Inhalte für die Kolonisierung und die Nestvorstöße
    8
    7 Reviervorstöße
    6 Skirmish
    5 Kolonisierung/Nestvorstöße
    4
    3
    2
    1
    Level der Spielinhalte Bis April 2013 Nächstes Versions-Update (wird momentan angepasst)



    Die Stärke der Ausrüstung hängt vom Level des Inhaltes ab, den man bestreiten muss, um die Ausrüstung zu erhalten und nicht von dem Level, das man zum eigentlichen Ausrüsten benötigt. Die Ausrüstung, die es ab jetzt in Adoulin zu holen gibt, wird man mit level 99 ausrüsten können. Aber seht es nicht so sehr als Ausrüstung für Level 99 sondern seht diese Zahl eher als einen Indikator für das Level des Spielinhalts (zum Beispiel Level 110 oder 120).

    Die Stärke der noch einzuführenden Gegner wird dem Level der Spielinhalte entsprechen aber da es eine Art feststehende Hierarchie bei den Inhalten gibt, haben wir es so gemacht, dass man die Stärke bereits zu spüren kriegt, wenn man nur ein einziges Level Unterschied aufweist. Auf der anderen Seite wurden die Parameter der Adoulin-Ausrüstung so berechnet und geordnet, dass man damit gut gegen die Gegner ankommen kann.

    Im Grunde genommen wird es so sein, dass die Level der Inhalte in Zukunft immer höher werden aber es kann in einigen Gegenden unter Umständen zu einem stärkeren Anstieg als eigentlich nötig kommen.

    Um dafür zu sorgen, dass es verschiedene Arten von Spielinhalten pro Level gibt, werden wir den Inhalt variieren. Wir haben auch Zeiten eingeplant, in denen wir die Inhalte horizontal und nicht vertikal erweitern. Der Grund dafür ist, dass die Spieler sich sonst ausgebrannt fühlen könnten, wenn sie pausenlos mit voller Kraft voranschreiten müssen.

    Im nächsten Versionsupdate werden wir uns darauf konzentrieren, die bisherigen Lücken zu füllen und für Abwechslung zu sorgen.

    Seht euch in der obenstehenden Übersicht bitte den Bereich „Nächstes Versions-Update (wird momentan angepasst)“ an. Den Inhalten der Level 6-9 (Scharmützel/ Reviervorstöße) werden wir Ausrüstung hinzufügen, die diesen Leveln entspricht und die gegen Bayld eingetauscht werden können. Außerdem werden wir neue Inhalte für die Kolonisierung und Nestvorstöße hinzufügen und Inhalte für die Level 13 und 17 implementieren.

    Die Spieler, die bereits Scharmützel, Reviervorstöße und die Fährdenjagd spielen können, müssen die neuen Inhalte nicht notgedrungen spielen. Wir werden aber diese Anpassungen vornehmen, falls ihr eure Erfolgsrate verbessern wollt oder die aktuellen Spielinhalte noch etwas zu schwer findet.

    Um das Problem zu beheben, dass Scharmützel die Spielinhalte nicht so verbindet wie ursprünglich geplant, werden wir am Ende der Woche eine Wartung durchführen und es außerdem so einrichten, dass man durch Kolonisierungen und Nestvorstöße eine festgelegte Menge an Statuen-Segmenten erhalten kann. (Diese Anpassungen haben nichts mit den Regeln zu tun, die festlegen, wie diese Gegenstände über Zunftdienste, Ernten, Ausgrabungen, Holzfällen, Berbau und Soul Pyres erlangt werden können.)

    Durch diese Änderungen erwarten wir die folgende Vorgehensweise:
    1. Bestreiten der Kolonisierung und der Nestvorstoße
    2. Erhalten der Statuensegmente, indem man an diesen Vorstößen teilnimmt
    3. Bestreiten von Scharmützel mithilfe der bisher erhaltenen Teile


    Überarbeitung der Waffen
    Tut mir leid, ich bin etwas vom Thema abgekommen aber werde jetzt wieder zurück zum eigentlichen Thema kommen.

    Zunächst muss ich mit dem Rest des Entwicklerteams über den Implementierungs-Zeitraum sprechen. Es wird schwierig sein, diese Änderungen rechtzeitig zum nächsten Versions-Update umzusetzen und wir können leider auch noch keine Versprechungen machen, wann es soweit sein wird.

    Was die Attribute nach der Überarbeitung der Waffen angeht, so werden der Nachschimmer-Effekt sowie die Konsequenzen und andere besondere Attribute beibehalten. Wir werden außerdem die Schadens-, Angriffs- und Präzisionswerte bestimmen, so dass sie den Leveln der Inhalte entsprechen. Auch wenn die Attribute ziemlich stark sein werden, wird es nicht möglich sein, sie in kurzen Abständen immer wieder zu verbessern, wie es ursprünglich durch die Lehrpläne der Mogluminati möglich war.

    Bisher waren die RME-Waffen die Waffen schlechthin und ich finde, dass sich daran etwas ändern sollte. Ich würde gerne sehen, dass man die freie Wahl hat und es nicht mehr so ist, dass alle anderen Waffen überflüssig sind. Fans der RME-Waffen können auch weiterhin diese Waffen verwenden und diejenigen unter euch, die lieber auf andere Waffen zurückgreifen, werden auch das tun können. Es mag den einen oder anderen Spieler geben, der sich Sorgen macht, dass diese Waffen irgendwann unbrauchbar werden aber wenn ich euch mal ein Beispiel geben darf: Wir haben den Teamleiter einige Berechnungen für die Attribute durchführen lassen, die für die Boss-Monster der Fährdenjagd besonders wichtig sind und nachfolgend findet ihr einige Beispiele, wie die RME-Waffen aussehen werden:

    Excalibur
    Vorher:
    DMG:73, Verzögerung:233, Attacke +40, „Ritter der Runde“. Zusatzeffekt: Schaden proportional zu aktuellen HP.„Nachschimmern“
    Zukünftig:
    DMG:121, Verzögerung: 233, Attacke +60. „Ritter der Runde“. Zusatzeffekt: Schaden proportional zu aktuellen HP. „Nachschimmern“

    Burtgang
    Vorher:
    DMG: 73, Verzögerung: 264, Feindseligkeit +18, 3rlitt. phys. Schaden -18%, Feindseligkeit sinkt bei erlitt. Schaden langsamer.„Absolution“. Konsequenz: Präz.+/Att.+/gelegentl. zwei- oder dreifache Attacke
    Zukünftig:
    DMG:131, Verzögerung: 264, Attacke +20, Präzision +20, Feindseligkei +18, erlitt. phys. Schaden -18%, Feindseligkeit sinkt bei erlitt. Schaden langsamer. „Absolution“. Konsequenz: Präz.+/Att.+/gelegentl. zwei- oder dreifache Attacke

    Almace

    Vorher:
    DMG:70, Verzögerung: 224, DEX+20 „Chant du Cygne“
    Konsequenz: Verrichtet gelegentlich doppelten Schaden
    Zukünftig:
    DMG:114, Verzögerung: 224, Attacke +20, Präzision +20, DEX+20. „Chant du Cygne“. Konsequenz: Verrichtet gelegentlich doppelten Schaden
    Die Waffen, die man im Gang der Echos bekommt, wurden basierend auf einem Konzept implementiert, das es Spielern erlaubt, die spezialisierten elysischen Waffenfertigkeiten zu benutzen. Anstatt sie zu überarbeiten fanden wir es passender, dass man sie zum Freispielen der Waffenfertigkeiten verwendet (wir haben vor, job- und levelbasierte Begrenzungen einzuführen). Wir beschäftigen uns auch mit Anpassungen an der Art und Weise, wie die Waffen, die man durch den Gang der Echos bekommt, hergestellt werden.


    Fazit:
    Es tut mir leid, dass dieser Beitrag so lang geworden ist. Wir würden uns sehr über euer Feedback zu den oben genannten Informationen zur Überarbeitung der Level-99-RME-Waffen und den Plänen, die Waffen des Ganges der Echos zum Freispielen von Waffenfertigkeiten zu benutzen, freuen.
    Ich werde auf jeden Fall all eure Kommentare durchlesen.

    Mit meinen Gedanken und Ideen habe ich die ursprünglichen Pläne total über den Haufen geschmissen und musste sie mit den Entwicklern durchdiskutieren und sehen, ob das alles überhaupt umsetzbar ist.

    Ich möchte mich für die späte Antwort und die lange Wartezeit entschuldigen.

    Vielen Dank.
    (0)

  2. #2
    Player Eri's Avatar
    Join Date
    Mar 2011
    Location
    ドイツ
    Posts
    783
    Character
    Erila
    World
    Odin
    Main Class
    DNC Lv 99
    Feedback zu den Änderungen an den Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang des Echos-Waffen


    Hallo,

    zuerstmal möchte ich mich für meinen länglichen Post entschuldigen.

    Ich werde mich im Folgenden,
    nicht nur zu Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang des Echos-Waffen
    (im folgenden RME) äussern.
    Sondern auch auf den Fortschritt der Spieler in der neuen Erweiterung eingehen.

    Als erstes möchte ich mich bei SE und Matsui ins besondere bedanken!
    Seekers of Adoulin (im folgenden SoA) ist ein Schritt in die richtige Richtung und
    ihr habt eine großartige Arbeit abgeliefert! Weiter so!

    Zum Fortschritt der Spieler.


    Ich erkläre dies anhand der 'Schwierigkeits Tabelle' im Eingangspost.

    Es ist momentan so das die Spieler praktisch direkt aus Abyssea in die
    Fährdenjagd (1. NM-Gruppe) springen.

    Das halte ich nicht für den 'richtigen' weg, und es sollte nicht möglich sein direkt
    mit dem Schwierigkeitsgrad 11 zu beginnen.

    Die Inhalte der Schwierigkeit 6-7 sind momentan zu schwierig zu erreichen,
    es wäre von Vorteil für alle Spieler wenn sich das ändern würde.

    Hier möchte ich mit Skirmish beginnen. (Stufe 6)
    Es ist ein spaßiges Event! Allerdings denke ich dass,
    die benötigten Eingangsgegenstände zu selten und deshalb teuer sind.

    Es wäre schön wenn diese Areale etwas häufiger besucht werden könnten,
    bitte passt die menge der Eingangsgegenstände,
    die in den umlauf gelangen an. Damit wir hier öfter teilnehmen können.


    Weiter geht es mit den Reviervorstößen. (Stufe 7)

    Diese werden von Spielern, weitgegehnd ignoriert.
    Ich war nur zu japanischen Zeiten in der lange teilzunehmen.

    Es ist zwar nötig einmal einen Reviervorstoß zu gewinnen um ein NM der Fährdenjagd erscheinen zu lassen, aber nicht um an der Fährdenjagd teilzunehmen.

    Aufgrund dessen können Reviervorstöße übersprungen werden. Bitte ändert das.

    Es wäre schön wenn es einen Grund geben würde regelmässig einen Reviervorstoß zu machen.

    Zum Beispiel:

    Ein Spieler der an einem Reviervorstoß teilgenommen hat, kann 30 Fährdenjagden starten.

    Natürlich kann der Spieler auch an einer
    Fährdenjagden teilnehmen ohne einen Reviervorstoß gemacht zu haben.
    Aber um ein Monster der Fährdenjagd erscheinen zu lassen wären regelmäßige
    Reviervorstoße nötig!

    Eine derartige einschränkung würde die Spieler dazu anregen alle Inhalte der
    schwierigleitgrade 1-7 Regelmässig zu besuchen. (Ausnahme Skirmish)

    So jetzt habe ich lange über SoA geredet. Nun möchte ich doch zum Punkt kommen!

    Anpassung der RME.

    Ich denke, Spieler die sich über Jahre angestrengt haben diese Waffen
    zu erhalten, sollten nicht ignoriert werden.

    Deshalb halte es für absolut vernüftig,
    diese Waffen immernoch an der an der Spitze der besten Waffen zu halten.

    Damit sage ich ich zwar das diese Waffen immernoch zu den Stärksten
    gehören sollten,
    aber nich das es keine anderen Möglichkeiten geben sollte,
    eine annähernd so starke Waffe zu erhalten.

    Da ich auch das englische Forum lese weiß ich, das eine große Menge von Spieler dort fordert daß, z.B eine Lv 90 E-Waffe auch in der Lage sein sollte ihre Waffenfertigkeit Freizuschalten, wie eine Gang des Echos Waffe.

    Dazu möchte ich nur sagen dass, ich diese Idee für schlecht halte.
    Spieler die eine E-Waffe auf Stufe 90 haben. Hätten von Anfang an wissen können das sie diese nicht auf Lv 99 bekommen.

    Ich sage damit nicht das ein Spieler mit einer Lvl 99 E-Waffe seine Waffenfertigkeit nicht freischalten können sollte.

    Allerdings bin ich der Ansicht, daß diese Möglichkeit den Lv99 E und Gang des Echos Waffen vorbehalten bleiben sollte.

    Ich freue mich immer Feedback geben zu dürfen.
    Nochmehr freue ich mich wenn es auch jemand liest ^^

    In jedem Fall feue ich mich noch auf die Meinungen vieler anderer zu diesem Thema.
    (2)
    Odin Server

    lv119 DNC ~ 119 SAM ~ 119 More that i dont use.
    Gute Mädchen kommen in den Himmel ! Böse Mädchen kommen überall hin !!

  3. #3
    Player Damane's Avatar
    Join Date
    Mar 2011
    Posts
    715
    Character
    Damane
    World
    Phoenix
    Main Class
    DNC Lv 99
    ^ ich kann in allen punkten Eri nur beipflichten.

    Ich möchte mich bisher auch für expansion bedanken, ich hab momenta sehr viel spass in adoulin!
    (0)

  4. #4
    Player Yukii2's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Germany/Deutsch
    Posts
    133
    Character
    Fyoouki
    World
    Shiva
    Main Class
    RDM Lv 99
    Der Käpten hat gesprochen! ich kann Eri auch nur in allen punkten zustimmen!
    (0)

    Final Fantasy XI, Final Fantasy XIV und Square Enix Wiki!
    Qualität statt Quantität auf www.SEVENGAMER.DE

  5. #5
    Community Rep Sasunaich's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    480
    Hallo an alle,

    Produzent Matsui hat vor einigen Tagen einen Folgebeitrag im japanischen Forum verpasst:

    Quote Originally Posted by Akihiko_Matsui View Post
    Hier spricht Matsui.

    Ich möchte euch nochmals für all euer Feedback zu Relikt-, Mythen-, elysischen und Gang der Echo-Waffen danken. Ich habe all euer Feedback zu dem, was dafür und dagegen spricht, gelesen und es in meine Überlegungen einbezogen.
    Da es den Anschein hat, dass ihr inzwischen all euer Feedback gepostet habt, werde ich diesen Thread nun schließen und an den nachfolgend aufgelisteten Plänen arbeiten (das meiste ist aus meinem ursprünglichen Beitrag):
    Überarbeitung der Relikt-, Mythen- und elysischen Waffen.
    Bei den zu überarbeitenden Waffen handelt es sich um die der Level 99 und höher, inklusive der Waffen mit „Nachschimmer“-Effekt.
    Schilde und Instrumente werden nicht überarbeitet.
    Die Verbesserungen werden nicht in kurzen Abständen wie bei den Lehrplänen der Mogluminati durchgeführt.
    Durch die Verbesserung der Attribute werden die Waffen zu einer guten Alternative gegenüber anderen starken Waffen.
    Wir werden uns weiter mit einer möglichen Freispielung von Waffenfertigkeiten der Echo-Waffen beschäftigen.

    Was die Überlegungen zu den Echo-Waffen angeht, diskutieren wir momentan erst noch, in welche grundlegende Richtung die Anpassungen gehen sollen und dies bedarf gründlicher Untersuchungen. Wir werden uns aber auf jeden Fall weiterhin damit beschäftigen.

    Sobald wir konkretere Informationen zur Überarbeitung der Waffen und die Ergebnisse unserer Diskussionen über die Echo-Waffen haben, werde ich es euch wissen lassen.

    Vielen Dank.
    (0)

  6. #6
    Community Rep Sasunaich's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    480
    Hallöchen,

    Produzent Matsui hat die Schreibwut gepackt und in den letzten Tagen einige neue Beiträge verfasst. Die neusten Beiträge findet ihr nachfolgend:

    Quote Originally Posted by Akihiko_Matsui View Post
    Hallo, hier ist Matsui!

    Ich möchte mich bei allen für das Feedback zu Relikt-, Ikonen- und elysischen Waffen bedanken.
    Ich habe sowohl das positive, als auch das negative Feedback aufmerksam gelesen und darüber nachgedacht.

    Nachdem es scheint, dass erst einmal alles angesprochen wurde, was ihr zu diesem Thema denkt, werde ich diesen Thread schließen und beginnen, an den folgenden Ideen zu arbeiten, die für das November-Update geplant sind (das meiste davon ist aus meinem ursprünglichen Beitrag):
    • Die Relikt-, Ikonen- und elysischen Waffen verbessern.
    • Es werden die Level-99-Versionen der obengenannten Waffen verbessert, inklusive denen ohne Nachschimmern
    • Schilde und Instrumente werden nicht verändert
    • Die Verbesserungen werden nicht in mehreren kleinen Schritten stattfinden, wie zum Beispiel bei den Lehrplänen der Mogluminati.
    • Die Eigenschaften nach der Verbesserung werden die Waffen zu einer sinnvollen Alternative zu den anderen mächtigen Gegenständen im Spiel machen.
    • Wir werden uns weiter damit beschäftigen, Waffenfertigkeiten für die Münz-Waffen freizuschalten.

    Was die Münz-Waffen angeht, sind wir momentan noch in der Phase, uns genauer mit der Umsetzung zu beschäftigen. Nachdem wir das noch etwas sorgfältiger planen wollen, benötigen wir noch etwas mehr Zeit.
    Sobald alle Pläne für die genauen Verbesserungen der Waffen festgelegt sind und wir ein Ergebnis für die Münz-Waffen haben, werde ich euch natürlich darüber informieren.

    Die RIEs werden auf Gegenstandslevel 119 gesetzt und dafür, dass sie ihre besonderen Eigenschaften behalten, werden wir die Schadenswerte etwas herabstufen.
    Wir werden auch keine neuen Lehrpläne der Mogluminati einführen und die Voraussetzungen, um sie zu verbessern, werden so ausbalanciert, dass keine bestimmten Spielinhalte überlaufen werden. Es wird verschiedene Wege geben, die Gegenstände zu erhalten, die man für die Verbesserungen benötigt.

    Vielen Dank bis dahin.

    Quote Originally Posted by Akihiko_Matsui View Post




    Hallo, hier ist nochmal Matsui,

    Ich möchte eine Ankündigung zum November-Update und dem Freischalten der Waffenfertigkeiten von Elysischen Waffen und denen, die über den Gang der Echos erhalten werden können, machen.

    Wir haben vor, die grundlegende Idee beizubehalten, dass man diese Fertigkeiten freischalten kann, indem man einem bestimmten Ablauf folgt. Aber wir werden diese Voraussetzungen vereinfachen, um möglichst vielen Spielern zu ermöglichen, das zu erreichen und so die Auswahl an Waffenfertigkeiten auf mehr als nur die, die man mit Verdienstpunkten erhält, zu erweitern.

    Das Freischalten wird mit Waffen vom Gang der Echos mit Level 99 und elysischen Waffen mit Level 90 ermöglicht. Außerdem werden wir es vereinfachen, die Waffen des Gangs der Echos zu erhalten.

    Es werden mehr Prüfungen und Pfade hinzugefügt, bei denen keine Siegel oder NM-Kämpfe nötig sind. Nachdem das bedeutet, dass sich der Schwierigkeitsgrad von den neuen und alten Routen deutlich unterscheidet, werden wir die ursprünglichen Routen einfacher machen und die Anzahl an benötigten Siegeln, Münzen, Trickwürfeln und Grenzresiduen um mehr als die Hälfte senken.

    Die letzte Anpassung hilft vor allem den Spielern, die schon mit ihrer Waffe des Gangs der Echos begonnen haben. Jedoch wird es nicht möglich sein, die Gegenstände zurückzubekommen, falls ihr schon mehr abgegeben habt, als man nach dem Update benötigt.

    Die Waffenfertigkeiten werden nicht durch einen Mogluminati-Lehrplan freigeschaltet, sondern durch andere Methoden.
    (0)

  7. #7
    Community Rep Sasunaich's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    480
    Seid gegrüßt,

    Produzent Matsui hat sich wieder einmal zu Wort gemeldet und ist auf einige Fragen eingegangen:
    Quote Originally Posted by Akihiko_Matsui View Post
    Hallo, hier ist wiedermal Matsui!

    Vielen Dank erstmal, für die vielen Anregungen wegen den Verbesserungen der Relikt-, Ikonen- und Elysischen Waffen.
    Ich möchte auf zwei Aspekte der angesprochenen Vorschläge antworten.
    • Die Anzahl der Gegenstände, die man benötigt
      Ihr habt erwähnt, dass 300 Gegenstände zu viel wären. Anstatt die Anzahl zu reduzieren, werden wir die Möglichkeiten, sie zu erhalten, erweitern und werden Inhalte einführen, bei denen man die nötigen Sachen nach und nach ansammeln kann.
    • Elysische Waffen
      Einige meinen, dass die Elysischen Waffen nach der Verbesserung zu schwach im Vergleich mit den Relikt- oder Ikonenwaffen abschneiden. Wenn man allerdings die Konsequenz-Effekte miteinbezieht, erhält man schon mit 100 TP Eigenschaften, die sich durchaus mit den anderen Waffen messen können.

    Wir verstehen, dass euch diese Themen viel bedeuten, aber nachdem das Versionsupdate gerade erst implementiert wurde, wollen wir die Situation erst einmal weiter beobachten.
    (0)

  8. #8
    Player Ariegeerlofse's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    10
    Character
    Ariegeerlofse
    World
    Phoenix
    Main Class
    BLU Lv 99
    Endlich ist es da: Das Update für die langersehnte Aufwertung der R/E/M - Waffen!!
    Na, dann schauen wir doch mal:

    Aha, aha, aha, soso.......OK! Dann beten wir ab heute jeden abend, dass das nur ein schlechter Scherz von SE ist!!!!


    Fazit: Ziel meilenweit verfehlt!!!!
    (0)

  9. #9
    Player Ariegeerlofse's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    10
    Character
    Ariegeerlofse
    World
    Phoenix
    Main Class
    BLU Lv 99
    Ich möchte hier nochmal etwas zum Ausdruck bringen, was (so habe ich es mitbekommen) vielen Spielern am Herzen liegt:

    Überdenkt doch nochmal bitte die aktuelle Situation mit den R/E/M - Waffen:
    Die Bedingungen, diese Waffen auf die Endstufe zu bekommen, stehen in keinster Weise im Verhältnis zum Erlangen einer Waffe aus dem Adoulin-Addon...
    Letztere kann man ja theoretisch innerhalb eines Tages bekommen: Man macht einen Skirmish-Run für Bayld, holt sich danach ein Schlüsselitem für einen entsprechenden Reviervorstoß und erhält dort die gewünschte Waffe.
    Vergeicht man diese Bedingungen zu denen einer R/E/M-Waffe und vergleicht dann beide Waffen... lächerlich!

    Hinzu kommt, dass Voidwatch, trotz des Upgrades der R/E/Ms, ja nur noch als regelmäßiges Events von Linkshells gemacht werden, in die man nicht einfach so reinkommt. Es muss doch auch "Gelegenheitsspielern" die Möglichkeit gegeben werden, ihre mühsam erarbeiteten Waffen auf die gewünschte 119er Stufe zu bringen.

    Ich selbst besitze 3 Empys, die seit ca einem halben Jahr im Moghaus verrotten und ich kenne sehr viele Spieler, bei denen es genauso ist. Einige davon haben deswegen FF XI aufgehört. Man hat sehr viel Energie und Zeit in diese Waffen investiert und entsprechend groß ist der Frust über die momentane Situation.

    Mein Vorschlag wäre, die Anzahl der erforderlichen Items, die man zur Zeit nur bei Voidwatch bekommt, deutlich zu senken oder zumindest deren Drops den Events, die gegenwärtig auch regelmäßig gemacht werden (Skirmish, Delve, Wildskeeper Reive) hinzuzufügen. Wenn die Anzahl der Items bestehen bleibt, sollten diese Waffen dann aber auch an der Spitze stehen. Momentan hat man ja lediglich den Zusatzeffekt - ich glaube kaum, dass dieser als Motivation ausreicht.

    Es ist eine Sache der Logik: Die meiste Arbeit muss auch das beste Resultat zur Folge haben. Im moment ist das im Spiel aber nicht der Fall.
    (0)