Zu Events
  • Der neue Kampf-Inhalt „Die Meeble-Bauten“ wurde hinzugefügt.
    Name:  versionup0925_01.jpg
Views: 8
Size:  20.1 KB
    Die Meeble-Bauten sind ein neuer Kampf-Inhalt, bei dem im Rahmen eines Expeditionsprogramms das tiefste Innere eines unterirdischen Höhlensystems erkundet und die darin hausenden, schreckenerregenden Monster ausgemerzt werden sollen.

    * Um die Meeble-Bauten zu erkunden, muss das Erweiterungspaket „Die Flügel der Göttin“ installiert sein.
    Teilnahmebedingungen
    • Spieleranzahl: 3-6
    • Levelbeschränkung: Keine
    • Zeitlimit: 15 Minuten

    Vorbereitung
    Mit dem Bauteninspektor (Burrow Investigator) im Oberen Jeuno (I-8) reden und ein Grimoire erwerben. Dann das Grimoire dem Bautenforscher (Burrow Researcher) in der Sauromugue-Ebene (J-7) überreichen und das Schlüssel-Item „Flakon Eau de Moblin“ entgegennehmen.
    Name:  versionup0925_02.jpg
Views: 6
Size:  24.0 KBName:  versionup0925_03.jpg
Views: 10
Size:  24.5 KB

    * Man kann sich von dem Bauteninspektor (Burrow Investigator) zur Sauromugue-Ebene (J-7) teleportieren lassen.
    Grimoire
    • Grimoires sind notwendig, um eine Expedition antreten zu können.
    • In die Grimoires werden Expeditionsergebnisse sowie gewonnene Status-Boni eingetragen.
    • Grimoires sind wiederholt einsetzbar, werden jedoch einbehalten, sobald die Jagd auf das Wächtermonster eines Höhlensystems begonnen hat (Expedition 5 einer Expeditionsreihe).
    • Grimoires können beim Bauteninspektor (Burrow Investigator) oder dem Bautenforscher (Burrow Researcher) gegen Gil oder Expeditionspunkte erworben werden.
    Eau de Moblin
    • Flakons dieses gewöhnungsbedürftigen Duftes sind notwendig, um die Meeble-Bauten zu betreten. Bei jedem Gang unter die Erde wird pro Gruppenmitglied ein Flakon verbraucht.
    • Jedes Gruppenmitglied muss im Besitz eines Flakons sein.
    • Es kann jeweils nur ein Flakon im Inventar mitgeführt werden, der Bauteninspektor (Burrow Investigator) bzw. der Bautenforscher (Burrow Researcher) bewahren allerdings bis zu 5 Flakons gleichzeitig für Spieler auf.
    • Alle 20 Stunden (Erdenzeit) wird der Bestand um einen neuen Flakon ergänzt, wenn Platz im Lager ist.
    Eine Expedition beginnen
    Um eine Expedition zu beginnen, müssen alle Gruppenmitglieder dem Bautenforscher (Burrow Researcher) in der Sauromugue-Ebene (J-7) ein Grimoire aushändigen. Danach hat der Anführer der Gruppe die Möglichkeit, eine Expedition zu wählen.
    Als Nächstes muss der Meeble „Vrednev“ angesprochen werden, der der Gruppe Einlass in das Höhlensystem gewährt.
    Expeditionsziele
    • Jede Expedition hat drei Ziele.
    • Um eine Expedition erfolgreich abzuschließen, reicht es, wenn das erste Ziel erfüllt wird.
    • Je mehr Ziele erfüllt werden, desto besser fällt die Belohnung aus.

      * Eine Expedition gilt erst dann als abgeschlossen, wenn das Höhlensystem mit dem temporären Schlüssel-Item „Finis-Pfeife“ (siehe unten) verlassen wird.
      * Die in den Meeble-Bauten ausliegenden speläologischen Handbücher (Speleological Handbook) gewähren Aufschluss über die Expeditionsinhalte sowie Status-Boni des Grimoires.
    Eine Expedition beenden
    • Sobald das erste Ziel erreicht wurde, erhalten alle Gruppenmitglieder das temporäre Item „Finis-Pfeife“. Mit dieser kann das Signal zur Beendigung der Expedition gegeben werden. Das Signal der Finis-Pfeife hat für die ganze Gruppe Gültigkeit.
    • Mit dem temporären Item „Receptus-Pfeife“, das alle Gruppenmitglieder bei Betreten eines Meeble-Baus erhalten, kann jeder Spieler eine Expedition individuell abbrechen und an die Oberfläche zurückkehren. Die anderen Spieler bleiben unbeeinflusst davon im Expeditionsteam und führen die Untersuchung der Höhle fort.
    • Wird zurück an der Oberfläche der Bautenforscher (Burrow Researcher) angesprochen, trägt dieser die Expeditionsergebnisse in das Grimoire ein und händigt es dem Spieler wieder aus.

      Durch das Abschließen von Expeditionen kommen neue hinzu und neue Höhlenbereiche werden zugänglich. Außerdem werden zusätzlich Status-Boni ins Grimoire eingetragen, die die folgenden Expeditionen erleichtern.

    Belohnungen
    • Für ihre Expeditionsbemühungen werden Spieler mit Expeditionspunkten entlohnt.
    • Diese Punkte können beim Bauteninspektor (Burrow Investigator) sowie dem Bautenforscher (Burrow Researcher) gegen Items und Ausrüstungsgegenstände eingetauscht oder für den Erwerb von Grimoires eingesetzt werden.
  • An „Feld der Ehre“ wurden folgende Anpassungen vorgenommen.
    • Die Ziele für das folgende individuelle Training wurden geändert.
      • Toraimarai-Kanal: Seite 4
  • [dev1136] Folgende Happy-Powers, die durch das Einsammeln von Mog-Tafeln ausgelöst werden, wurden angepasst.

    Reisen zu billigen PreisenKostenloses Teleportieren zu den Außenposten.
    Sieben Fliegen mit einer KlappeSchnelleres Verbessern von Waffenfertigkeiten.
    Tanz der VampireVerleiht die Effekte „Regenerieren“ und „Erfrischen“.
    GilrauschVerleiht die Effekte „Gilfinder“ und „Schatzjäger“.
    Das Werkzeug sei mit dirVerminderte Wahrscheinlichkeit der Zerstörung von Materialien bei fehlgeschlagenen Syntheseversuchen.
    Sprinten wie Kupo-JohnsonSchnelleres Lauftempo nach einer Heilung.
    Tour de Vana'dielTeleportierdienst in die drei Heimatnationen sowie Mhaura und Selbina.
    Welt der WunderkistenIn den drei Heimatnationen erscheinen mehr Schatzkisten.
    Ein leerer Magen ist leicht zu ertragenDie Effekte von Nahrungsmitteln halten doppelt so lange an.
    Im Sturm erobertSiege über Monster bringen zweimal so viele Eroberungspunkte.
    Die ganze Welt ist ein BasarSämtliche Läden für Spezialwaren in den drei Heimatnationen haben geöffnet.
  • Das Gefährten-System wurde wie folgt geändert:
    • Die Obergrenze für Vertrautheit wurde angehoben.


Zum Kampfsystem
  • Das Nutzungsintervall von Beschwörungsmagie wurde um 5 Sekunden verkürzt.
    * Das Nutzungsintervall für die Avatare „Odin“ und „Alexander“ bleibt unverändert.
  • Der „Blutsbund: Hilfe“ wird nicht mehr abgebrochen, wenn während seiner Wirkungsdauer ein Gegner besiegt wird.
  • Die Schwächungsmagie-Resistenz der folgenden Notorischen Monster wurde angepasst:
    Nergal / Bata / Aeshma / Thalesek / Pyrrha / Arch-Omega / Arch-Ultema / Odin (Odins Kammer-II)


Zu Items
  • Neue Items wurden hinzugefügt.
    Name:  versionup0925_05.jpg
Views: 10
Size:  9.0 KBName:  versionup0925_04.jpg
Views: 7
Size:  52.5 KB
    Name:  versionup0925_06.jpg
Views: 7
Size:  7.7 KB
    Name:  versionup0925_07.jpg
Views: 9
Size:  8.9 KBName:  versionup0925_08.jpg
Views: 8
Size:  6.6 KBName:  versionup0925_09.jpg
Views: 7
Size:  11.3 KB
  • Neue Syntheserezepte wurden hinzugefügt.
  • Die Icons der folgenden Items wurden geändert:
    Lungo-Nango-Jademuschel / Rimilala-Streifenmuschel / Montiont-Silberstück / Ranperre-Goldstück / 100-Byne-Schein / 10.000-Byne-Schein
  • [dev1123] Folgende Items können ab sofort per Pfandschein bei Porter Moogles zur Aufbewahrung gegeben werden:
    • Moogle-Pfandschein 【11】:
      Marine-Strickjacke / Marineshorts / Marine-Top / Marine-Badehose / Holz-Strickjacke / Holzshorts / Holz-Top / Holz-Badehose / See-Trikot / Seeshorts / See-Top / See-Badehose / Fluss-Top / Fluss-Badehose / Dünen-Strickjacke / Dünenshorts / Marine-Strickjacke +1 / Marineshorts +1 / Marine-Top +1 / Marine-Badehose +1 / Holz-Strickjacke +1 / Holzshorts +1 / Holz-Top +1 / Holz-Badehose +1 / See-Trikot +1 / Seeshorts +1 / See-Top +1 / See-Badehose +1 / Fluss-Top +1 / Fluss-Badehose +1 / Dünen-Strickjacke +1 / Dünenshorts +1
  • Die Liste der nicht versendbaren Items der Kategorie „EX“ wurde aktualisiert.
    Die überarbeitete Version findet sich hier.


Zum Spielsystem
  • [dev1127] Die Kollisionsabfrage für Spielercharaktere wurde wie folgt angepasst:
    • Spieler, die sich 30 Sekunden lang nicht bewegt haben, sind keine Hindernisse mehr für andere Spieler.
    • Spieler, die sich 30 Sekunden in der Heilen- bzw. Sitz-Position befinden, sind keine Hindernisse mehr für andere Spieler.
  • Der Startbildschirm von Final Fantasy XI wurde wie folgt geändert:
    • Das Logo „Im Banne Adoulins“ wurde hinzugefügt.
      Name:  versionup0925_010_DE.jpg
Views: 10
Size:  24.1 KB

Behobene Probleme
  • Folgende Probleme wurden behoben:
    • Bei Lehrplänen der Mogluminati, bei denen ein Gegner vom Haustier besiegt werden musste, wurden Siege nicht gezählt, wenn das Haustier den Todesstoß während einer Angriffskette ausführte.
    • Im Fall von negativer elementarer Resistenz wurden Spieler unter dem Effekt der Paladin-Job-Fähigkeit „Lehnseid“ und des Blutsbundes „Perfekte Abwehr“ mit elementaren Statusbeeinträchtigungen versehen.
    • Das Monster „Isgebind“ in Abyssea – Uleguerand hatte eine hundertprozentige Resistenz gegen „Paralyse“.
    • Die Beute, die Eis- und Wasserleere in Promyvion zurückließen, war vertauscht.
    • Bei Tragen des Kostüms nach Anwendung der „Ark-Sense“ wurden die Schatten von Spielern unter Umständen nicht korrekt dargestellt.


Bekannte Probleme
  • Die Xbox 360-Version friert bei der Rückkehr zu PlayOnline und dem Herunterfahren des Systems in seltenen Fällen ein.
    * Die oben angegebenen Probleme wurden mit dem Update am 26.09.2012 beseitigt.
  • Bei weiblichen Elvaan wird die Parieren-Animationen gelegentlich nicht angezeigt.
  • Der Widerstand des Monsters „Lacquered Mimic“ in den Meeble-Bauten kann nicht geschwächt werden.