Results 1 to 2 of 2
  1. #1
    NOC
    Join Date
    May 2011
    Posts
    2,868

    15. Dez. 2011 (JSZ) Versions-Update

    Zu Events
    • [dev1039] An der Abyssus-Wacht wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
      • Der dritte Teil der Abyssus-Wacht wurde hinzugefügt.
        Name:  versionup1215_01.jpg
Views: 10
Size:  29.1 KBName:  versionup1215_02.jpg
Views: 10
Size:  27.8 KB
      • Neue Schwachstellen wurden hinzugefügt:
        Notorische Monster haben nun eine Schwachstelle, die nur einmal pro Kampf getroffen werden kann. Bei einem Treffer werden alle Phasen auf ihr Maximum angehoben.
      • Verbesserung des Adrenalinrausches:
        Angriffe mit Waffenfertigkeiten, Job-Fähigkeiten oder Zaubersprüchen während eines Adrenalinrausches gewähren Spielern der Trefferzahl entsprechend einen Anstieg der Phasen.
      • Neue Atmarite und Jadeite wurden hinzugefügt.
      • Das neue Schlüssel-Item „Sagacitas-Periapt“ wurde hinzugefügt. Ist man im Besitz sowohl des Sagacitas-Periapts als auch des Scientia-Periapts, erscheinen bei der Anzeige magischer Schwachstellen von Gegnern die genaue elementare Schwäche sowie die passende Magie-Art (Weißmagie, Schwarzmagie, Blaumagie, Gesang, Ninjutsu).
      • Wenn ein neuer Atmarit eingesetzt wird, können Spieler ab sofort erst dessen Effekte überprüfen und sich dann entscheiden, ob sie ihn wirklich gegen den alten Atmarit eintauschen wollen.
      • Die Liste der Spielbegriffe auf der offiziellen FINAL FANTASY XI-Website wurde um die neuen Begriffe zur Abyssus-Wacht erweitert.
    • [dev1038] Am Gang der Echos wurde folgende Anpassung vorgenommen:
      • Die Gänge 12 bis 15 wurden geöffnet.
        Name:  versionup1215_03.jpg
Views: 9
Size:  27.0 KBName:  versionup1215_04.jpg
Views: 9
Size:  20.6 KB
    • [dev1044] An den Lehrplänen der Mogluminati wurden folgende Anpassungen vorgenommen:
      • Weiterführende Lehrpläne für Waffen sind hinzugekommen.
      • Es wurden neue Lehrpläne hinzugefügt, mit denen Relikt-Rüstungen und aufgearbeitete Relikt-Rüstungen (Relikt-Rüstungen +1) verstärkt werden können.
        • Die Verstärkung ist in zwei Stufen mit folgenden Inhalten gegliedert:
          • 1. Stufe: Rüstungsgegenstand verbessert Item-Fähigkeiten.
          • 2. Stufe: Rüstungsgegenstand verbessert Verdienstpunkte-Eigenschaften.
            * Unter „Folgende Lehrpläne“ wird bei Überprüfen der Informationen zu Lehrplänen „Keiner“ eingeblendet. Die Lehrpläne können jedoch trotzdem angenommen werden.
        • Eine Verstärkung hebt den Mindestlevel zum Anlegen des Rüstungsgegenstand an.
        • Bis zur 2. Stufe verstärkte Relikt-Rüstungen können per Pfandschein bei den Pfandhaus-Moogles („Porter Moogles“) aufbewahrt werden.
          * Unabhängig davon, ob man bereits aufgearbeitete Relikt-Rüstungen (Relikt-Rüstungen +1) oder Relikt-Rüstungen normaler Qualität verstärkt, erhält man nach Absolvieren eines Lehrplans dasselbe Item. Als Ausgleich sind die Anforderungen für das Verstärken von Relikt-Rüstungen +1 geringer.
    • [dev1036] Der neue Inhalt „Goblin-Wunderkiste“ wurde hinzugefügt:
      • Bei den folgenden Goblin-NPCs können Spieler im Tausch gegen „Geduldspunkte“ täglich zufällig generierte Items erhalten:
        Name:  versionup1215_05GOB.jpg
Views: 11
Size:  19.5 KB
        • Habitox – San d’Oria-Hafen (I-10)
        • Bountibox – Bastok-Hafen (I-12)
        • Arbitrix – Windurst-Mauern (C-14)
        • Sweepstox – Batallia-Tiefen (K-8)
        • Wondrix – Bhaflau-Dickicht (J-9)
      • Sobald man mit einem dieser Goblins gesprochen hat, erhält man täglich (um 00.00 Uhr japanischer Standardzeit) automatisch neue Geduldspunkte.
      • Geduldspunkte können in fünf Mengenstufen gegen Belohnungen eingetauscht werden. Je höher die Menge der eingesetzten Punkte, desto größer ist die Chance auf eine gute Belohnung.
      • Auch Items der Kategorie „Rare“, für die man keine Verwendung hat, können bei den Goblins gegen Geduldspunkte eingetauscht werden.
        (Einige Items sind jedoch vom Tausch ausgeschlossen.)
        * Die Menge an Geduldspunkten, die Spieler durch den Tausch von Items an einem Tag zusätzlich erhalten können, ist beschränkt.
      * Dieser Inhalt ist nicht verfügbar, sollten Sie Ihren Charakter weniger als 45 Tage zuvor erstellt haben (am 19. Dez. 2011 aktualisiert)
    • [dev1061] Die Jagdgründe der Ehre wurden auf weitere Areale ausgeweitet:
      Unter-Delkfutts-Turm / Mittel-Delkfutts-Turm / Ober-Delkfutts-Turm / Uggalepih-Tempel / Höhle des Hasses / Seeschlangen-Grotte / Treibsand-Höhlen
      * Im Zuge dieser Anpassung sind in den genannten Arealen nun ebenfalls Schatztruhen („Treasure Caskets“) zu finden.
      Name:  versionup1215_06GoV.jpg
Views: 8
Size:  18.6 KB
    • [dev1050] Die maximale Level-Beschränkung für Gefährten wurde von 90 auf 95 angehoben.
      Damit Gefährten Level 91 und höher erreichen können, muss zuerst ein bestimmter Auftrag absolviert werden.
    • [dev1034] Spieler erhalten nun mehr Erfahrungs- und Kampagnenpunkte für das Abschließen von Kampagnenoperationen.
    • [dev1043] Die Wartezeit bis zur Teilnahme am nächsten Chocobo-Rennen wurde von 24 Stunden auf 20 Stunden verkürzt.
    • [dev1031] Spieler können sich nun neben Gil auch für Eroberungspunkte von den Außenposten in ihre Heimatnationen teleportieren lassen.
    • Spieler können sich ab sofort gegen Gil von dem NPC „Domenic“ in Unter-Jeuno (J-7) zu folgenden Schlachtfeldern teleportieren lassen:
      Ghelsba-Außenposten / Horlais-Gipfel / Waughroon-Schrein/ Balgas Podium / Qu'Bia-Arena.
      * Um diesen Dienst in Anspruch zu nehmen, müssen Spieler den Auftrag „Die letzte Prüfung“ abgeschlossen haben.
    • [dev1032] In Abyssea wurde die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass sich das Schlüssel-Item „Farbloser Mondsichel-Jadeit“ in einen „Irisierenden Mondsichel-Jadeit“ verwandelt.

    Zum Kampfsystem
    • [dev1042] Der Spielerlevel wurde auf Level 99 angehoben.
      Um einen Level von 96 und höher erreichen zu können, müssen Spieler erst den Auftrag „Die letzte Prüfung“ erledigen, den der Nomaden-Moogle („Nomad Moogle”) in den Ru’Lude-Gärten vergibt.
      Name:  versionup1215_07.jpg
Views: 10
Size:  22.8 KBName:  versionup1215_08.jpg
Views: 8
Size:  22.6 KB
    • [dev1040] Anpassungen bei den Verdienstpunkten
      • Anhebung des Verdienstpunkte-Maximums von 20 auf 30 Punkte.
      • Maximale Erhöhung pro Kategorie:
        HP/MP: Erhöht von 12 auf 15
        Attribute: Erhöht von 8 auf 12.
    • Folgende Job-Fähigkeiten wurden hinzugefügt:
      • Beschwörer
        • Blutsbund: Hilfe „Himmelsheulen” Lv.96
          Erfolgreiche Nahkampfattacken von Gruppenmitgliedern im Wirkungsbereich entziehen zusätzlich HP oder MP.
        • Blutsbund: Hilfe „Pavor Nocturnus“ Lv.98
          Lädt einen Feind zum ewigen Schlaf ein.
          Wenn der Gegner nicht in einen ewigen Schlaf verfällt, unterliegt er stattdessem dem Effekt von „Entzaubern“.
          Name:  versionup1215_09.jpg
Views: 9
Size:  29.8 KB
      • Freibeuter
        • Rächer-Wurf Lv.97
          Gewährt Gruppenmitgliedern im Wirkungsbereich „Konter“-Effekt. Glücksnummer: 4. Unglücksnummer: 8.
    • Folgende Zaubersprüche wurden hinzugefügt:
      • Weißmagie
        • Vitra III WHM Lv.96
          Stellt HP aller Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich wieder her.
          Afflatus miseriae: Gewährt einen Bonus auf die Menge der wiederhergestellten HP.
        • INT-Augmen WHM Lv.96
          Steigert den INT-Wert aller Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich.
        • DEX-Augmen WHM Lv.99
          Steigert den DEX-Wert aller Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich.
        • INT-Stimulus RDM Lv.96
          Steigert den eigenen INT-Wert.
        • DEX-Stimulus RDM Lv.99
          Steigert den eigenen DEX-Wert.
        • Regenerieren V SCH Lv.99
          Stellt HP des Ziels langsam wieder her.
          Name:  versionup1215_10.jpg
Views: 9
Size:  31.1 KB
      • Schwarzmagie
        • Donnerka BLM Lv.96
          Verursacht Blitz-Elementarschaden bei Feinden im Wirkungsbereich.
          Wiederholte Anwendung erhöht Magie-Potenzial.
          Name:  versionup1215_11.jpg
Views: 8
Size:  35.9 KB
        • Schwerkraft II RDM Lv.98
          Drückt einen Feind zu Boden und verringert seine Bewegungsgeschwindigkeit.
      • Lieder
        • Blitz-Gesang II BRD Lv.96
          Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Blitz für Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich. Negiert gelegentlich Blitz-Elementarschaden.
          Name:  versionup1215_12.jpg
Views: 9
Size:  32.3 KB
        • Lichtgesang II BRD Lv.99
          Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Licht für Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich. Negiert gelegentlich Licht-Elementarschaden.
        • Dunkel-Gesang II BRD Lv.99
          Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Dunkelheit für Gruppenmitglieder im Wirkungsbereich. Negiert gelegentlich Dunkelheit-Elementarschaden.
    • Folgende Zaubersprüche können ab sofort von den aufgelisteten Jobs erlernt werden:
      • Weißmagie
        • Heilig II PLD Lv.99
        • Regenerieren V SCH Lv.79
      • Schwarzmagie
        • Donner III DRK Lv.96
        • Donner V SCH Lv.99 (Wenn „Addendum niger“ aktiviert ist.)
        • Osmose II SCH Lv.97
    • Folgende Blaumagie-Zauber werden neu zum Erlernen hinzugefügt.
      • Vierfach-Schlag
        Führt eine vierfache Attacke aus. Kritische Trefferrate variiert mit TP.
      • Dampfspray
        Verursacht wasserbasierten Atemschaden bei Feinden in einem fächerförmigen Wirkungsbereich.
      • Donneratem
        Verursacht blitzbasierten Atemschaden bei Feinden in einem fächerförmigen Wirkungsbereich.
      • Gegenschlag
        Erhöht die eigene Konterrate.
      • Amorphe Stacheln
        Führt eine fünffache Attacke aus. Schaden variiert mit TP.
      • Windatem
        Verursacht windbasierten Atemschaden bei Feinden in einem fächerförmigen Wirkungsbereich.
      • Stachel-Halbmond
        Zusatzeffekt: Verringert Präzision. Schaden variiert mit TP.
      Wirksam unter dem Effekt von „Ungezähmtes Wissen“:
      • Absoluter Terror
        Versetzt das Ziel in Furcht und hält es vom Agieren ab.
      • Tor des Hades
        Verursacht Feuer-Elementarschaden bei Feinden im Wirkungsbereich. Zusatzeffekt: „Brennen“.
        Name:  versionup1215_13.jpg
Views: 10
Size:  25.3 KB
      • Tourbillion
        Führt eine Flächen-Attacke aus. Zusatzeffekt: Verteidigungs-Down. Wirkungsdauer variiert mit TP.
      • Hitzebollwerk
        Schützt vor physischem Schaden.
      • Bilgensturm
        Führt eine Flächen-Attacke aus. Zusatzeffekt: Attacken-, Verteidigungs- und Präzisions-Down. Wirkungsdauer variiert mit TP.
      • Blutharke
        Führt eine dreifache Attacke aus. Zusatzeffekt: Entzieht dem Ziel HP. Schaden variiert mit TP.
    • Bestienbändiger erhalten vier neue Haustiere, die sie über die Job-Fähigkeit „Bestie rufen“ herbeirufen können.
      Name:  versionup1215_14.jpg
Views: 9
Size:  12.9 KBName:  versionup1215_15.jpg
Views: 8
Size:  14.9 KBName:  versionup1215_16.jpg
Views: 11
Size:  11.8 KBName:  versionup1215_17.jpg
Views: 12
Size:  14.5 KB
    • Die Angriffs-Frequenz des Haustiers „Presto Julio“ wurde erhöht.
    • Folgende Anpassungen wurden an Jobs vorgenommen:
      • Krieger
        • Absenkung der maximalen Schadensverstärkung von Waffenfertigkeiten durch „Beherrschung“
      • Dieb
        • Steigerung der Stufe vom „Schatzjäger“-Effekt bei Anwendung von Nahkampf-Waffenfertigkeiten.
          • Waffenfertigkeiten, die alleine angewendet werden, erhalten die gleiche Chance auf eine Steigerung des „Schatzjäger“-Effekts wie Nahkampf-Attacken.
          • Waffenfertigkeiten, die gleichzeitig mit „Schleichattacke“ oder „Trickattacke“ angewendet werden, erhalten die gleiche Chance auf eine Steigerung des „Schatzjäger-Effekts“ wie Nahkampf-Attacken, die in derselben Kombination ausgeführt werden.
          • Bei mehrstufigen Waffenfertigkeiten ist eine Steigerung des Effekts nur bei der Initialattacke möglich.
          * Bei einigen Waffenfertigkeiten wird die Steigerung der Stufe des „Schatzjäger“-Effekts nicht graphisch oder textlich angezeigt.
      • Puppenmeister
        • Zu Zubehör
          • Für folgendes Zubehör wurde die Rate für die Verstärkung der Effekte bei wiederholter Anwendung erhöht:
            Stroboskop /Unterdrücker / Dampfmantel / Automatische Notreparatur 2.
          • Für folgendes Zubehör wurde der Wert der verbrauchten Elementarkapazität von 2 auf 1 verringert:
            Aktivschild / Fernrohr / Schurz / Volt-Kanone.
          • Bei folgendem Zubehör wurde die Wirkung angepasst:

            ZubehörWirkung
            AktivschildBonus auf Konter-Schaden abhängig vom Fertigkeiten-Level des Rumpfs.
            Mana-BoosterEffekt von „Verkürzt das Nutzungsintervall bei der Anwendung von Magie“ auf „Verkürzt die benötigte Wirkzeit für das Sprechen von Magie“ geändert.
            TrommelmagazinGeringerer Präzisionsverlust. Verkürzte Verzögerung der Distanzattacken.
            ReplikatorZahl der Schattenbilder steigt mit der Anzahl verbrauchter Windmanöver.
            StoßdämpferBonus auf Schadensverminderung abhängig vom Fertigkeiten-Level des Rumpfes und der Anzahl an Erdmanövern.
            Panzerplatte
            Panzerplatte 2
            Effekt von „Verbessert die Verteidigung“ auf „Vermindert erlittenen physischen Schaden“ geändert.
            HammermühleBei ausgerüsteter Hammermühle ist eine Anwendung von „Schildschlag“ fortan garantiert erfolgreich.
            Volt-KanoneWirkung nicht mehr abhängig vom Level. Stattdessen nun Bonus auf zusätzlichen Schaden abhängig vom Fertigkeiten-Level des Rumpfes und der Anzahl durchgeführter Blitzmanöver.
            KühlsystemVerringert die Gefahr einer Überladung jetzt bei allen Manövern (vormals nur bei Feuermanövern).
            SchadensanzeigeVerkürzung des Nutzungsintervalls von Heilzaubern.
            EntfernerEntfernt nur noch den Effekt von Lichtmanövern und Schwächungsmagie.
        • Zu Automaten

          Name:  versionup1215_18.jpg
Views: 13
Size:  32.6 KB
          • Verbesserung der KI
            • Bei einem aktiven Lichtmanöver konzentrieren Automaten sich darauf, HP zu regenerieren und kümmern sich erst dann um Statusbeeinträchtigungen. Heilung erhält außerdem Priorität, wenn die HP sehr niedrig sind.
          • Neue und angepasste Zaubersprüche
            • Aufteilung der Nutzungsintervalle von Zaubern nach Kategorien (Schwächungsmagie, Stärkungsmagie usw.)
              * Ferner haben Heil- und Regenerationszauber sowie Zauber, die Statusbeeinträchtigungen aufheben, nun alle eigene Nutzungsintervalle.
            • Die folgenden Zaubersprüche können nun von Automaten erlernt werden:
              Schutz (I-V) / Schutzschirm (I-V) / Steinhaut / Hast / Phalanx / Entfernen / Absorb-Attri / Entzaubern / Furchtspitzen / Geist-Vernebelung / Regenerieren IV.
              * Phalanx und Steinhaut werden nur auf den Meister angewandt.
              * Schutz, Schutzschirm und Hast werden nur auf den Meister oder Gruppenmitglieder angewandt.
            • Elementarmagie der Stufe IV wurde für Stormwaker-Automaten freigegeben.
            • Statt Heilen VI verwenden Automaten nun je nach Rest-HP des Ziels auch Heilen V.
          • Anpassungen an Waffenfertigkeiten
            • Für die Waffenfertigkeit „Magischer Mörser“ wurde ein Mindestschaden festgelegt.
          • Anpassungen an Sharpshot-Automaten
            • Distanzattacken variieren nun nicht mehr basierend auf der Entfernung.
        • Allgemeine Anpassungen am Job „Puppenmeister“
          • Eine neue Job-Fähigkeit wurde hinzugefügt:
            Wartung (Lv.30, Nutzungsintervall: 90 Sekunden)
            • Verbraucht Automatenöl und befreit dafür den Automaten von Statusbeeinträchtigungen, die mit „–na“-Zaubersprüchen oder „Entfernen“ beseitigt werden können. Die Zahl beseitigter Statusbeeinträchtigung steigt je nach Qualitätsart des eingesetzten Automatenöls auf bis zu vier pro Wartungsvorgang.
          • Das neue Item „Automatenöl+3“ wurde hinzugefügt.
      • Gelehrter
        • Verstärkung und Verlängerung des „Regenerieren“-Effekts unter dem Effekt von „Weißes Grimoire“.
        • Verstärkung und Verlängerung der „Helix“-Effekte unter dem Effekt von „Schwarzes Grimoire“.
        • Verstärkung und Verlängerung des „Regenerieren“-Effekts und der „Helix“-Effekte unter dem Effekt von „Tabula rasa“.
        • Während der Wirkungsdauer von „Tabula rasa“ fallen keine Wartezeiten auf die Nutzungsintervalle von „Weißes Grimoire“ und „Schwarzes Grimoire“ an.
        • Anpassung des Nutzungsintervalls von „Vae victis“.
        • Verlängerung der Wirkungsdauer von „Prognostica“.
        • Absenkung der Levelgrenze für das Erlernen von Regenerieren III von 83 auf 59.
        • Absenkung der Levelgrenze für das Erlernen von Helix-Zaubern.
        • Die Wirkungsdauer von Kern-Zaubersprüchen basiert nun auf dem Spielerlevel.

          LevelWirkungsdauer
          18~3930 Sekunden
          40~5960 Sekunden
          60~90 Sekunden
    • Der Effekt, der das Nutzungsintervall zum Sprechen von Zaubern verkürzt, wurde verbessert.
    • Die benötigte Zeit für das Sprechen folgender Zauber wurde verkürzt:
      Regenerieren / Regenerieren II / Regenerieren III / Regenerieren IV
    • Neue Waffenfertigkeiten wurden hinzugefügt:

      WaffenfertigkeitWaffeJob
      Tanz der HimmelswächterFaustkampfMNK / PUP
      ExzentrationDolchWAR / RDM / THF / BST / BRD / RNG / NIN / COR / DNC
      RequiescatSchwertWAR / RDM /PLD / DRK / SAM / BLU / COR
      ResolutionGroßschwertWAR / PLD / DRK
      RuinbringerAxtWAR / DRK / BST / RNG
      TumultGroßaxtWAR / DRK
      EntropieSenseWAR / DRK / BST
      SternensturzLanzeWAR / SAM / DRG
      Klinge: ShunKatanaNIN
      Tachi: ShohaGroßkatanaSAM
      Schutt und AscheKeuleWAR / MNK / WHM / BLM / PLD / SMN / BLU / SCH
      SeelenbrecherKampfstockWAR / MNK / WHM / BLM / PLD / BRD / DRG / SMN / SCH
      Apex-PfeilBogenRNG / SAM
      Letztes GefechtSchießkunstTHF / RNG / COR
      • Das Verdienstpunkte-Menü wurde um die Kategorie „Waffenfertigkeiten“ erweitert.
        • Maximale Statuspunkte insgesamt: 15.
        • Maximale Verbesserung je Kategorie: 5 Stufen.
        • Benötigte Punkte für die einzelnen Stufen: 10/15/20/25/30.
      • Um auf die Option „Waffenfertigkeiten“ im Verdienstpunkte-Menü zugreifen zu können, müssen Spieler den Auftrag „Der Geheime Weg des Bushin“ des Nomaden-Moogles („Nomad Moogle“) in den Ru’Lude-Gärten abgeschlossen haben.
        * Für die Annahme des Auftrags ist ein Mindestlevel von 96 erforderlich.
      • Durch das Freischalten der ersten Stufe einer Waffenfertigkeit können Spieler diese erlernen.
      • Durch das Zuweisen weiterer Verdienstpunkte zu einer Waffenfertigkeit können Spieler deren Durchschlagskraft stufenweise erhöhen.
      • Für das Erlernen der Waffenfertigkeiten sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
        • Der Spieler übt den für die Waffenfertigkeit erforderlichen Haupt-Job aus.
        • Dieser Job ist mindestens auf Level 96.
        • Der Level in der entsprechenden Kampffertigkeiten-Kategorie beträgt mindestens 357.
    • Die Beute, die das Monster „Champion Crawler“ in den Rolanbeeren-Feldern (R) zurücklässt, wurde geändert.
    • Das Monster „Stygian Pugil“ in der Höhle des Hasses wurde in „Demonic Pugil“ umbenannt.

    Zu Items
    • Neue Items wurden hinzugefügt.
    • Neue Syntheserezepte wurden hinzugefügt.
    • Neue Synergierezepte wurden hinzugefügt.

      <Rang: Rekrut>
      ItemErforderliche FertigkeitMaterialien
      WurmbrüheKochenWurm, Panzerkäfer

      <Rang: Fachmann>
      ItemErforderliche FertigkeitMaterialien
      Gargouille-PfeilHolzverarbeitungPfeilholz, Gargouille-Pfeilspitze, Peapuk-Pfeilbefiederung
      Knochenverarbeitung
      Tiefsee-BrüheKochenHamsi, Mercanbaligi, Nashornchimäre

      <Rang: Geselle>
      ItemErforderliche FertigkeitenMaterialien
      Adamantium-BolzenHolzverarbeitungStechpalmenholz, Adamantium-Bolzenkopf
      Schmieden
      Avant-
      Panzerhandschuhe
      SchmiedenMithril-Block, 2 Durium-Blöcke,
      Mithril-Panzerhandschuhe
      Goldschmieden
      Avant-GamaschenSchmiedenMithril-Block, 2 Durium-Blöcke, Mithril-Gamaschen
      Goldschmieden
      Avant-HelmSchmiedenMitrhil-Barren, Mithril-Block, Durium-Block, Tigerleder
      Lederverarbeitung
      Avant-
      Schenkelschoner
      SchmiedenMithril-Block, 2 Durium-Blöcke, 2 Tigerlederstücke
      Lederverarbeitung
      Sweven-MantelSchneidernFunkengarn, 2 Wollstoffstücke, 3 Twilldamast-Stücke, Tigerleder
      Lederverarbeitung
      Sweven-
      Fausthandschuhe
      SchneidernFunkengarn, Wollstoff, Wasserspinnen-Netz, Tigerleder
      Lederverarbeitung
      Sweven-LanghoseSchneidernFunkengarn, 2 Wollstoffstücke, Twilldamast, Tigerleder
      Lederverarbeitung
      Sweven-StiefelSchneidern2 Funkengarne, 2 Wollstoffstücke, Tigerleder
      Lederverarbeitung
      Sweven-DiademSchneidern2 Funkengarne, Coeurl-Barthaar, Seherkorne
      Alchemie
      Kacura-KappeLederverarbeitungMarid-Leder, Flocon-de-mer, Korallenkappe
      Knochenverarbeitung
      Kacura-
      Fingerhandschuhe
      LederverarbeitungMarid-Leder, Wyvern-Schuppe, Flocon-de-mer
      Knochenverarbeitung
      Kacura-SubligarLederverarbeitungMarid-Leder, Flocon-de-mer, Korallen-Subligar
      Knochenverarbeitung
      Kacura-GamaschenLederverarbeitung2 Marid-Lederhäute, Wyvern-Schuppe, Flocon-de-mer
      Knochenverarbeitung
      Adamantium-
      Geschoss
      AlchemieAdaman-Barren, Feuersand
      Schmieden
      Orichalcum-
      Gesschoss
      AlchemieOrichalcum, Feuersand
      Goldschmieden
      Fortuna-BrüheKochenGelatine, Bisonsteak, Abaia

      <Rang: Gelehrter>
      ItemErforderliche FertigkeitMaterialien
      Avant-PanzerSchmieden2 Mithril-Blöcke, 2 Durium-Blöcke, Tigerleder, Ruszor-Leder
      Lederverarbeitung
      Asura SamueSchneidern2 Dunkelstahl-Blöcke, Funkengarn, Samtstoff, Regebogen-Stoff, Twilldamast
      Schmieden
      Kunstreicher GürtelLederverarbeitungDurium-Kette, Ruszor-Leder
      Schmieden
      Kacura-HarnischLederverarbeitung2 Marid-Lederhäute, 2 Wyvern-Schuppen, Flocon-de-mer
      Knochenverarbeitung
      Dunkel-BrüheKochenDrachenfleisch, Nopal, Agaricus
    • Die Fertigkeiten, die für die Herstellung des Items Leichtmetall-Bolzenköcher erforderlich sind, wurden geändert.

      EhemalsJetzt
      Schmieden, HolzverarbeitungHolzverarbeitung, Goldschmieden
    • Sollte die Herstellung des Items „Automatenöl“ besonders gut gelingen, kann nun auch „Automatenöl +3“ hergestellt werden.
    • In Köchern, Bolzenköchern und Patronentaschen können ab sofort auch folgende Munitionsarten transportiert werden:
      Köcher: Gargouille-Pfeile / Bolzenköcher: Adamantium-Bolzen / Patronentasche: Orichalcumgeschosse, Adamatium-Geschosse.
    • [dev1060] Per Pfandschein können ab sofort folgende Items bei den Pfandhaus-Moogles („Porter Moogles“) zur Aufbewahrung gegeben werden:
      • Pfandschein #11: „Sonderereignisse“
        Swirl-o-Spuk / Schoko-Kürbis / Erntehorror / Spinett / Maestro-Taktstock.
    • [dev1060]Neue Pfandscheine:
      • Pfandschein #12: „Verschlissene Relikt-Rüstung“.
      • Pfandschein #13: „Relikt-Rüstung +2“.
    • [dev1028] Die Liste der nicht versendbaren Items der Kategorie „EX“ wurde aktualisiert. Die überarbeitete Version findet sich hier.
    • Wird die Anwendung eines Items abgebrochen, weil der Spieler paralysiert wird, verliert er das Item nun nicht mehr.
    • Die Hilfetexte für folgende Items wurden überarbeitet:
      * An der Funktion der Items selbst ändert sich nichts.
      Noesis-Helm / Korselett / Korselett +1 / Mahant-Sandalen / Bitterkorsett / Solitaire-Cape / Laevateinn / Tupsimati
    • Die folgenden Items werden von NPCs nun günstiger verkauft:
      Vulkans Kern / Neptuns Kern / Jupiters Kern / Aquilos Kern / Terras Kern / Austers Kern / Apollos Kern / Plutos Kern


    Zum System
    • Beim Betrachten von Auktionsware im Auktionshaus wird der Einstellungsort nicht mehr angezeigt.
    • [dev1037] Folgende Änderungen wurden im Bezug auf Makro-Namen durchgeführt:
      • Makro-Namen dürfen ab sofort Sonderzeichen und Leerzeichen enthalten.
        Name:  versionup1215_19.jpg
Views: 9
Size:  9.2 KB
      • Bei einer horizontalen Auflösung von 1024 Bildpunkten unter Windows sowie im HD-Modus auf der Xbox 360 können Makro-Namen ab sofort aus acht Einbyte-Zeichen oder vier Zweibyte-Zeichen bestehen.
      • Die Position des Makro-Fensters wurde so angepasst, dass es sich nicht mit der Anzeige von HP, TP und MP überschneidet (nur für die Windows-Version).
    [Nur für die Windows- und Xbox 360-Version]
    • [dev1059] Folgende Anpassungen wurden am Logfenster vorgenommen:
      • Die Breite sowie die maximale und minimale Zeilenanzahl des Logfensters können nun über die Option „Konfig/Fenster“ im Hauptmenü angepasst werden.
        * Die Fensterbreite kann entsprechend einer 10-Punkte-Skala angepasst werden. Die maximale Zeilenanzahl kann zwischen 6 und 20 Zeilen und die minimale Zeilenanzahl zwischen 0 und 20 Zeilen liegen.
    [Nur für die Windows-Version]
    • Das Konfigurationsmenü für FINAL FANTASY XI wurde um folgende Optionen ergänzt:
      Name:  versionup1215_26_DE.jpg
Views: 7
Size:  24.5 KBName:  versionup1215_27_DE.jpg
Views: 10
Size:  23.9 KB
      • Bildschirmgröße: Menüauflösung
        Diese Option legt die Auflösung in Menüs fest.
        Die Overlay-Grafik-Auflösung bestimmt die allgemeine Auflösung, während die Menüauflösung nur das User-Interface betrifft.
        Ist die Overlay-Grafik-Auflösung höher als die Menüauflösung, wird das User-Interface gestreckt.
      • Schrift (Kompression):
        Legt die Kompression dargestellter Texte fest.
        hoch: Die Auflösung der Schriftanzeige ist hochkomprimiert.
        mittel: Die Auflösung der Schriftanzeige ist nicht komprimiert.
        niedrig: Ein neuer Schriftsatz in einer doppelt so hohen Auflösung wie normal kommt zum Einsatz.
      • Sound immer AN
        Wird diese Option angewählt, erklingen Musik und Soundeffekte auch dann, wenn das Fenster des Spiels inaktiv ist.

    Behobene Probleme
    • Folgende Probleme treten nun nicht mehr auf:
      • Unter bestimmten Umständen konnte der Auftrag „Die Große Bestie“ nicht angenommen werden.
      • Abyssus-Wacht: Das Monster „Kaggan“ wandte manchmal direkt nach Erscheinen die Spezialattacke „Todesprophet“ an.
      • Abyssus-Wacht: Manchmal blieben Statusbeeinträchtigungen bei wiederbelebten Spielern zurück, die vorher von dem Monster „Giltine” mit der Spezialattacke „Hades Beschwörung“ kampfunfähig gemacht wurden.
      • Abyssus-Wacht: Kämpfe wurden manchmal abgebrochen, wenn ein Jäger die Job-Fähigkeit „Köderschuss“ einsetzte.
      • Abyssus-Wacht: Nach dem Sieg über die Monster „Hahava“, „Celaeno“ und „Voidwrought“ wurden die entsprechenden Titel manchmal nicht verliehen.
      • Gang der Echos: Wenn die vorige Schlacht zu weniger als 50 % geräumt wurde, wurde bereits vor dem nächsten Erscheinen des Gegners die Option „Das Schlachtfeld betreten.“ angezeigt.
      • Die Waffenfertigkeit „Kannibalenklinge“ des Zeni-Monsters „Ob“ erteilte manchmal mehr Schaden als vorgesehen.
      • Die verbleibende Zeit auf dem Schlachtfeld „Schäumende Träume“ wurde nicht korrekt angezeigt.
      • Die Monster-Haustiere auf dem Schlachtfeld „Ein Unheil kommt selten allein“ blieben manchmal auch nach Ende des Kampfes zurück.
      • Bei Lehrplänen der Mogluminati, deren Anforderung der Einsatz einer Schießkunst-Fertigkeit ist, wurden „Wahrhaftiger Pfeilflug“ und „Bleierne Salutation“ manchmal nicht mitgezählt.
      • Bei Lehrplänen der Mogluminati, deren Anforderung der Einsatz eines Feuer-Elementarangriffs ist, wurde „Blutsbund: Hilfe (Flammenstoß)“ manchmal nicht mitgezählt.
      • Bei bestimmten Lehrplänen der Mogluminati wurden Siege über Monster in Dynamis nicht mitgezählt, wenn der Spielercharakter beim Sieg der Gruppe über das Monster kampfunfähig war.
      • Das „Jagdgründe-Lehrbuch“ erschien nicht auf dem Radar.
      • IDAG-Söldnerbataillon: Die Spezialattacke „Blütenduft“ des Monsters „Siltim“ versetzte Spieler nicht wie vorgesehen in Schlaf.
      • Der Weißmagie-Zauber „Temperament“ wurde nicht wie vorgesehen durch die Höhe des Stärkungsmagie-Fertigkeitenlevels positiv beeinflusst.
      • Wiederhergestellte HP durch die Weißmagie-Zauber „Vitra II“ und „Vitra III“ wurden nicht zum Bonus der Job-Fähigkeit „Afflatus solatii“ angerechnet.
      • Den Weißmagie-Zaubern „Hostilia“ und „Pacificatio“ sowie dem Lied „Sehnsucht-Nocturne“ waren falsche Elementar-Attribute zugeordnet.
      • Beim Wirken des Blaumagie-Zaubers „Tödlicher Strahl“ auf andere Spieler wurde kein Countdown im Logfenster angezeigt.
      • Die Imperialpunkte, die man erhielt, wenn man dem NPC „Famatar“ in Al Zahbi „Kokyou-Spiegel“ gab, waren geringer als vorgesehen.
      • An einer bestimmten Stelle im Ru'Avitau-Schrein konnten Monster auf die darunter liegende Ebene gelangen.
      • Die Waffenfertigkeit „Katastrophe“ entzog keine HP, wenn das Ziel sie durch „Beschützen“ blockte.
      • Im Hilfetext für das Symbol von „Weißes Grimoire“ wurde Schwächungsmagie nicht aufgeführt.
      • Wurde ein Gang der Echos verlassen, während ein Avatar heraufbeschworen war und dann der „Blutsbund: Hilfe” angewendet, hatten die unterstützenden Fähigkeiten des Avatars keinen Effekt auf Gruppenmitglieder.
      • Haustiere sowie Avatare von Bestienbändigern wurden im Zustand „Verhängnis“ nicht kampfunfähig.
      • Die Eigenschaften der Haustiere „Funguar-Verwandter“ und „Discreet Louise“ waren vertauscht.
      • Die für die Spezialattacke „Wilde Möhre“ des Haustiers „Lucky Lulush“ benötigte Ladungszahl wurde nicht korrekt angezeigt.
      • Der Mindestlevel zum Herbeirufen des Haustiers „Lucky Lulush“ war nicht korrekt konfiguriert.
      • Das Element-Symbol der Spezialattacke „Vampirkuss“ des Haustiers „Fatso Fargann“ wurde nicht korrekt angezeigt.
      • Die Anwendung der Spezialattacke „Plötzlicher Satz“ des Haustiers „Dipper Yuly“ rief keine Feindseligkeit hervor.
      • Wurde ein Automat mit dem Zubehör „Hitzekondensator“ ausgerüstet und direkt im Anschluss eine Waffenfertigkeit ausgewählt, wurde diese nicht korrekt reflektiert.
      • Selbst bei ausgerüstetem „Scanner“ wendeten Automaten Schwächungsmagie an, der das Ziel in jedem Fall widerstand.
      • Die Kapazität des „Vivi-Ventils“ für Automaten wurde falsch angezeigt.
      • Im Verdienstpunkte-Menü konnten verbesserte Attributeen herabgesetzt werden, die nicht zum aktuellen Job gehörten.
      • Bei bestimmten Völkern konnte es vorkommen, dass bei Ausrüsten der Waffen „Yagrush“ und „Nagi“ die Waffengrafiken während des Sprechens von Zaubern angezeigt wurden.
      • Wenn der Effekt des Weißmagie-Zaubers „Unsichtbarkeit“ nachließ, nachdem mit dem Kommando „/names“ die Charakternamen ausgeblendet wurden, war die Anzeige der Charakternamen fehlerhaft.
      • Manchmal konnte auch unter der Verzauberung „Kostüm“ Synthese durchgeführt werden.
      • Wenn beim Erstellen eines Makros <st>, <stpc> oder <stnpc> in Kombination mit dem Unterkommando <wait> in einer Zeile verwendet wurden, wurde <wait> bei der Auswahl des Nebenziels aktiviert.
      • Einige der Titel, die beim Barden-NPC in der Vergangenheit angewählt werden können, wurden nicht richtig angezeigt.
      • Im Areal „Opferkammer“ wurden an den „Goblin Footprints“ die Ereignisse „Battle Royale“ und „Ein Quantum Prosa“ nicht im Menü angezeigt.
      • Auf der „Silbernen Seeroute nach Nashmau“ und der „Silbernen Seeroute nach Al Zahbi“ konnten unter gewissen Umständen nur Orobons geangelt werden.

    Bekannte Probleme
    • Lehrpläne der Mogluminati: Wenn sich Spieler bei einem Magian Moogle den Prüfungsverlauf eines Lehrplans für Relikt-Rüstungen anschauen, wird die Prüfungsnummer nicht angezeigt.

    Bekannte Probleme in der deutschen Sprachversion
    • Das Item „Kacura-Gamaschen +1“ wird in seiner Kurznamen-Form mit zwei Punkten abgekürzt („Kacura-Gamas.. +1“).

    ------------------------------------------------------------------
    * Die Lehrpläne für Reliktwaffen, Ikonenwaffen und elysische Waffen bedürfen noch einiger Anpassungszeit und sind daher vorerst nicht implementiert worden. Wir planen, sie demnächst auf dem Testserver zu prüfen und dann per außerplanmäßigem Versions-Update einzuführen.
    Die Items, die Voraussetzung für das Abschließen der Lehrpläne sind, sind allerdings bereits mit diesem Versions-Update implementiert worden und können theoretisch bereits jetzt besorgt werden.
    Nötiges Item zum Abschluss des LehrplansLehrplan für:
    Umbra-MarkReliktwaffe
    Mulciber-ScoriaIkonenwaffe
    RiftascheVerethragna / Almace / Farsha / Redemptor / Rhongomiant / Masamune / Gandiva / Daurdabla
    RiftgrusTwashtar / Caladbolg / Ukonvasara / Kannagi / Gambanteinn / Hvergelmir / Armageddon / Ochain
    (1)

  2. #2
    NOC
    Join Date
    May 2011
    Posts
    2,868
    • Die Namen der folgenden Items wurden in der deutschen Sprachversion korrigiert.
      Wir bitten um Verzeihung für etwaige Umstände bei der Verwendung dieser Items in Makros.
    Neuer NameBisheriger Name
    Kriegermaske +1Kr.-Maske +1
    Kron. d. Kampfk. +1Krone d. K. +1
    Kleriker-Kappe +1Kl.-Kappe +1
    Hexenm.-Petasos +1Hex.-Petasos +1
    Duellisten-Chap. +1Duell.-Chap. +1
    Barden-Roundlet +1Bard.-Roundl. +1
    Saotome Kabuto +1Saotome Kab. +1
    Beschwörerhorn +1Beschw.-Horn +1
    Krieger-Lorica +1Krieger-Lor. +1
    Kleriker-Bliaut +1Kleriker-Bl. +1
    Hexenm.-Mantel +1H.-Mantel +1
    Duell.-Wappenr. +1Duell.-W.-Rock +1
    Mörderweste +1Mör.-Weste +1
    Tapfer-Wappenr. +1Tapfer-W.-Rock +1
    Höllen-Kürass +1Höllen-Kür. +1
    Monster-Jack. +1Mon.-Jackenm. +1
    Bard.-Justaucor. +1Bard.-Just. +1
    Scout-Wams +1Scout-Wa. +1
    Saotome Domaru +1Saot. Dom. +1
    Wyrm-Hemd +1Wyrm-Hemd +1
    Beschw.-Doublet +1Beschw.-Doub. +1
    Krieger-Muff +1Kr.-Muff +1
    Hnds. d. Kampfk. +1Handsch. d. K. +1
    Kleriker-Fausth. +1Kler.-Fausth. +1
    Hexenm.-Hndsch. +1H.-Handsch. +1
    Mörder-Armsch. +1Mörd.-Arms. +1
    Tapfer-Panzerh. +1Tapf.-Panzerh. +1
    Monsterhandsch. +1M.-Handsch. +1
    Bardenmanschet. +1Bard.-Mansch. +1
    Beschw.-Armsch. +1B.-Armsch. +1
    Krieger-Schenk. +1Kr.-Schenkels. +1
    Hose d. Kampfk. +1H. d. Kampfk. +1
    Kleriker-Pantal. +1Kl.-Pantaloons +1
    Mörder-Culotte +1Mö.-Culotte +1
    Tapfer-Reithose +1Tapfer-Reith. +1
    Höllen-Flanchard +1Höll.-Flanchard +1
    Monster-Hose +1Monster-H. +1
    Saotome Haidate +1Saotome Haid. +1
    Wyrm-Überhose +1Wyrm-Überh. +1
    Beschw.-Halbg. +1B.-Halbgam. +1
    Wad. d. Kampfk. +1Wad. d. Kampf. +1
    Kleriker-Schnab. +1Kl.-Schnabelst. +1
    Hexenm.-Schuhe +1Hexen-M.-Sch. +1
    Duellistenstiefel +1Duellistenst. +1
    Mörder-Poulain. +1Mö.-Poulaines +1
    Tapfergamaschen +1Tapfergam. +1
    Monster-Wadens. +1Monst.-W.-Sch. +1
    Wyvern-Beinsch. +1Wyv.-Beinsch. +1
    Beschw.-Pigach. +1B.-Pigaches +1
    MonsterhoseMonster-Hose
    Monsterhose +1Monster-Hose +1
    Iridium-BarrenIrisium-Perle
    Liminus-OhrringTerminus-Ohrring
    Terminus-OhrringLiminus-Ohrring
    LanzeLanzette
    Blutige LanzeBlutige Lanzette
    Mithril-LanzeMithril-Lanzette
    Dunkelst.-LanzeDunkelst.-Lanzette
    Cermet-LanzeCermet-Lanzette
    Königsr.-Armeel.Kö.-R.-A.-Lanzette
    Koloss-LanzeKoloss-Lanzette
    Geseg. LanzeGeseg. Lanzette
    Heilige LanzeHeilige Lanzette
    EislanzeEislanzette
    Lanze +1Lanzette +1
    Mithril-Lanze +1Mithril-Lanzette +1
    Dunk.-Lanze +1Dunk.-Lanzette +1
    Cer.-Lanze +1Cer.-Lanzette +1
    Heilige Lanze +1Heilige Lanzette +1
    MetzellanzeMetzellanzette
    G.-RitterlanzeG.-Ritterlanzette
    Obelisk-LanzeObelisk-Lanzette
    Obelisk-Lanze +1Obel.-Lanzette +1
    Rsv.-Oberst-LanzeRsv.-O.-Lanzette
    Eislanze +1Eislanzette +1
    Königsr.-Armeel. +1Kö.-R.-A.-Lanz. +1
    Königsr.-Armeel. +2Kö.-R.-A.-Lanz. +2
    Ram-LanzeRam-Lanzette
    FunkenlanzeFunkenlanzette
    Funkenlanze +1Funkenlanzette +1
    BatallionslanzeBatallionslanzette
    Behourd-LanzeBehourd-Lanzette
    SchwarzlanzeSchwarzlanzette
    MachtlanzeMachtlanzette
    GroßlanzeGroßlanzette
    KampflanzeKampflanzette
    Orichalcum-LanzeOrich.-Lanzette
    Triton-LanzeTriton-Lanzette
    Schwerf. LanzeSchwerf. Lanzette
    Strahlende LanzeStrahl. Lanzette
    Puk-LanzePuk-Lanzette
    Turnier-LanzeTurnier-Lanzette
    Relikt-LanzeRelikt-Lanzette
    SturmlanzeSturmlanzette
    Dynamis-LanzeDynamis-Lanzette
    Fay-LanzeFay-Lanzette
    Lyft-LanzeLyft-Lanzette
    Stumpfe LanzeStumpfe Lanzette
    Skogul-LanzeSkogul-Lanzette
    Magnus-LanzeMagnus-Lanzette
    Erebus-LanzeErebus-Lanzette
    Geistfessel-LanzeGeistf.-Lanzette
    Oneiros-LanzeOneiros-Lanzette
    Dunkelfang-SenseDunkelfang Sense
    Sectum-SichelSectum Sichel
    Sectum-Sichel +1Sectum Sichel +1

    • Die folgenden Hilfetexte wurden in der deutschen Sprachversion korrigiert.
    Item-NameNeuer HilfetextBisheriger Hilfetext
    Wegelagerer-HalstuchDEF:5 Fernwaffen-Präzision+7 Magiepräzision+4DEF:5 Distanzattacke+7 Magiepräzision+4
    Ferine Gaus. +1DEF:64 Präzision+15 Attacke+15 Ausweichen+15 Axt-Fertigkeit+5
    Verbessert „Killer“-Effekte.
    DEF:64 Präzision+15 Attacke+15 Ausweichen+15 Schwert-Fertigkeit+5
    Verbessert „Killer“-Effekte.
    (0)